Kostenloser Versand ab 20 € (D)
30 Tage Rückgaberecht
Sicheres Einkaufen
PAYBACK-Punkte sammeln

Verantwortliches handeln

schafft soziale Produktqualität









Seit Gründung des Unternehmens ist verantwortliches Handeln im Sinne von Mensch und Natur ein existenzieller Bestandteil der Unternehmenskultur. Dieses Handeln ist für uns zur grundlegenden Haltung geworden, um moralische Werte mit unternehmerischem Handeln in Einklang zu bringen.

Unsere Firmengeschichte zeigt die Entwicklung vom traditionellen «Teehandeln» in eine Zeit mit komplexer werdenden Geschäftsideen, -feldern und einer Vielfalt von Geschäftspartnern, in der wir durch kontinuierliche Entwicklungsprozesse unser werteorientiertes Handeln manifestieren konnten.

Einzigartig ist der interaktive Austausch zwischen den Menschen in den Ursprungsländern, die unseren Tee herstellen, den Menschen, die den Tee einkaufen und denen, die ihn hier in ihren Geschäften mit Begeisterung verkaufen. Durch unzählige Reisen in Teegärten auf der ganzen Welt wächst das Verständnis für die Herausforderungen im Ursprung und umgekehrt können schwer nachvollziehbare Anforderungen der westlichen Welt an Arbeits- oder Lebensmittelsicherheit mit den Menschen in den Ursprungsländern erläutert werden.

Ein elementarer Baustein auf dem Weg der Nachhaltigkeit ist die Weiterentwicklung unseres Sortimentes zu mehr Produkten aus biologischem Anbau und mit eigenen Projekten in den Erzeugerländern, über die wir im besten Sinne direkte, konkrete Entwicklungshilfe leisten können.


Schwerpunkte im Sinne von Mensch und Natur

Tee

Wertvolles Geschenk
der Natur

Tee ist eines der saubersten und gesündesten Lebensmittel der Welt. Fast alle unsere Produkte sind vegan, vegetarisch  und von höchster, gesicherter Qualität. Besonders legen wir unseren Fokus darauf, den Anteil der Bio-Tees, wo immer möglich, stetig zu erhöhen.

Mehr erfahren

Verpackungen

immer weniger,
immer umweltfreundlicher

Unsere Verpackungen haben den wichtigen Auftrag, unsere Tees zu schützen. Gleichzeitig sehen wir es als unsere Mission an, wo immer möglich auf Verpackungen zu verzichten oder auf ressourcen- und umweltschonende Neuentwicklungen auf dem Verpackungsmarkt umzustellen.

Mehr erfahren

Projekte

Gemeinsam zum Wohl
von Umwelt und Natur

Mit unseren Projekten z.B. in Nepal, Vietnam, Myanmar, Assam, Südindien oder gleich um die Ecke im Rheinland gelingt es, Nachhaltigkeitsziele in konkreten Regionen mit ihren ansässigen Menschen zu verwirklichen. Nachhaltiges Handeln greift eben besonders gut bei direktem Einfluss!

Mehr erfahren

Umwelt - wertvollstes Gut

Nicht erst seit Fridays for Future uns jeden Freitag daran erinnern, ist uns und vielen unserer Kunden klar: Jeder sollte im Rahmen seiner Möglichkeiten im Sinne der Umwelt  aktiv sein - oder auch passiv, wenn es gilt Abfall oder CO2 zu vermeiden. Auch als vergleichsweise kleines Unternehmen gibt es viele Schräubchen, an denen man drehen kann. Was wir tun?

Mehr erfahren

We are family!

Mitarbeiter, Franchisepartner, Menschen in den Teeursprungsländern, Projektpartner, Kunden - wertvolle Menschen "from garden to cup". Als verantwortungsvolles Unternehmen liegt uns das Wohl, die Zukunft, die Gleichstellung aller Menschen, die Entwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter und Partner sehr mehr am Herzen. Was wir dafür tun?

Mehr erfahren

We support

Langjährige Partnerschaften wie mit dem NABU, der GIZ, Ronald McDonald Stiftung, aber auch neu ergänzte Partnerschaften wie Viva con Agua, Habitat for Humanity oder der bio innovation park Rheinland ergeben das, was man gemeinhin als Synergien oder "win-win" bezeichnet. Letztendlich ist es vor allem eine Stärkung des Anliegens mit vereinten Kräften!

Mehr erfahren


Geprüft und für gut befunden

Bio als Nachhaltigkeitsfaktor!

Tee – biologisch oder konventionell angebaut – gehört zu den reinsten Lebensmitteln der Erde. Dass über 40 % der Tees unseres Sortimentes aus biologischem Anbau stammen, folgt aus unserem «JA» zur Umstellung der Produktionsmethoden zum Vorteil von Umwelt, Mensch und Natur. Auch wenn konventionelle Tees hin und wieder sensorisch die Nase vorn haben - der Bio-Anteil wächst stetig und macht Freude!

Mehr erfahren

Fairtrade

Verschiedene Tees wurden von Fairtrade Deutschland e.V. mit dem Fairtrade-Siegel für "Fairen Handel" ausgezeichnet. Der "Faire Handel" fördert die Selbständigkeit und Gleichberechtigung der im Handelsgeschehen benachteiligten Partner in der Dritten Welt. Der für den Tee gezahlte Mehrpreis wird direkt zur Verbesserung der Lebensbedingungen der TeepflückerInnen und TeearbeiterInnen verwendet. 

Mehr erfahren

Green Franchise Award

2017 wurden wir für unser Engagement als besonders nachhaltig handelndes Franchise-System mit dem Green Franchise Award ausgezeichnet. Die Jury bezeichnete TeeGschwendner als Vorbild für Ökologie, Ökonomie, Kultur und Soziales, das den ganzheitlichen Nachhaltigkeits-Ansatz im gesamten Unternehmen konsequent umsetze. Eine Ermutigung, weiter auf diesem Weg voranzuschreiten!

Mehr erfahren

IFS

TeeGschwendner ist IFS-zertifiziert. Der IFS Food Standard ist ein von der GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannter Standard für die Auditierung von Lebensmittelherstellern. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Lebensmittelsicherheit und der Qualität der Verfahren und Produkte. Der IFS Food wurde in enger Zusammenarbeit mit Zertifizierungsstellen, dem Handel, der Lebensmittelindustrie und der Systemgastronomie entwickelt. 
Weitere Informationen unter www.ifs-certification.com

GLS Climate Protect

Seit Oktober 2019 nimmt TeeGschwendner aktiv am Programm GLS KlimaProtect teil und wickelt damit den Paketversand über die General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG klimaneutral ab. Die beim Pakettransport entstandenen CO2-Emissionen werden durch Investitionen in ein extern zertifiziertes Waldschutz- und Aufforstungsprojekt (VCS/CCB Standard) ausgeglichen. 

GO GREEN

 Wir versenden unsere Onlinebestellungen mit der DHL und nutzen die Möglichkeit, über "Go Green" unsere Päckchen klimaneutral zu versenden. Die Emissionen, die durch den Versand entstehen, werden durch Investitionen in weltweite Klimaschutzprojekte von der DHL ausgeglichen - dafür zahlen wir sehr gerne auf jedes Paket einen Sonder-Obolus. Go Green ermöglicht zudem unseren Kunden, die Paketmitnahme durch den Zusteller zu nutzen und so unnötiger Wege einzusparen. 

Nachwuchsförderung

 TeeGschwendner wurde das "Zertifikat für Nachwuchsförderung" der Bundesagentur für Arbeit verliehen. Damit wird TeeGschwendner als Unternehmen geehrt, das intensiv ausbildet und eng mit dem Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit kooperiert. Mit der Verleihung des Ausbildungszertifikates wird das herausragende Engagement in der Nachwuchsförderung geehrt.

Grüner Strom

Einen guten Teil unseres in der Zentrale benötigten Stroms generieren wir über unsere Solaranlage aus mehreren Bauabschnitten. Was wir sonst noch benötigen, ist natürlich Grüner Strom! Jedes Jahr erhalten wir von unserem Anbieter dazu ein Zertifikat und freuen uns, auch auf diesem Wege jede Menge CO2 einzusparen!

... und noch mehr

 ... könnte hier aufgezählt werden. Bitte einfach mal in unserem Nachhaltigkeitsbericht vorbeischauen, dort gibt es tiefgehende Infos zu allen Themen rund um Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung.

Nachhaltigkeitsbericht

Verantwortung vom Anbau bis in die Teetasse




Seit vielen Jahren ist nachhaltiges Handeln gelebte Praxis bei TeeGschwendner. Mit unserem Nachhaltigkeitsbericht dokumentieren wir, was wir konkret im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung von Mensch und Umwelt leisten. Wir sehen uns vom Ursprung unseres schönen Produktes über die Teefachgeschäfte bis zum Kunden in der Verantwortung. Herausragende Qualität lässt sich nur gewährleisten, wenn in allen Bereichen des Unternehmens Exzellenz gefordert und gefördert wird.

Seit Gründung des Unternehmens durch Albert Gschwendner ist verantwortliches Handeln im Sinne von Mensch und Natur ein existenzieller Bestandteil der Unternehmenskultur. Und obgleich dieses Handeln so selbstverständlich für uns wurde und auch heute ist, stellt der Nachhaltigkeitsbericht einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte dar. Offen, anschaulich und transparent zeigen wir darin auf, wie TeeGschwendner Nachhaltigkeit versteht, was wir schon getan haben, und welche Schritte wir in Zukunft gehen wollen.


Nachhaltigkeitsbericht 2016 ansehen

Nachhaltigkeitsbericht 2014 ansehen