Kostenloser Versand ab 20 € (D)
30 Tage Widerrufsrecht
Sicheres Einkaufen
Nr. 591

Südkorea Seogwang Sencha

(240)

Eine weitere, brillante Bereicherung des Grünteesegments aus dem noch jungem Anbaugebiet Seogwang. Der vitalisierende Top-Sencha überzeugt mit jadegrüner intensiver und fruchtig-lieblicher Tasse.

(154,00 €* / Kilogramm) 15,40 €*
(146,40 €* / Kilogramm) 36,60 €*
(130,90 €* / Kilogramm) 130,90 €*
1 x
Zur Wunschliste hinzufügen
Mit diesem Produkt sammeln Sie
15 PAYBACK Punkte

Eigenschaften

Teeart: Grüner Tee
Anbaugebiet: Süd Korea
Anbaumethode: Bio
Attribute: Enthält Koffein, Kalt genießbar
Edition: Klassik Edition
Geschmack: fruchtig / blumig
Geschmacksrichtung: leicht-aromatisch
Siegel: BIO-Anbau
Qualität (TGR) TGR90 | 100

Zutaten

Grüner Tee aus biologischem Anbau.

Bio-Zertifizierung

DE-ÖKO-013
DE-ÖKO-013

Das Bio-Siegel ist das europäische Kennzeichen für Öko-Produkte und kennzeichnet unsere Tees aus kontrolliert ökologischer Erzeugung nach den Regelungen der EG-Öko-Verordnung über den ökologischen Landbau. Zertifiziert durch QC&I GmbH

Zubereitung

12 g Teeblätter (ca. 6 gestrichene Teelamaß) auf 1 Liter weiches, 80 °C heißes Wasser (nach dem Kochen ca. 5 - 8 Min. abkühlen lassen); 2 Min. ziehen lassen.

Teemenge 12g / l
Temperatur 80°C
Ziehzeit 2Min.

Das grüne Gold der Insel Jeju

Wo könnte Tee besser wachsen, als auf einer Vulkaninsel, die zum überwiegenden Teil unter Naturschutz steht?

Südkorea ist international bekannt für seine rasant gewachsene Wirtschaft, die technologischen Entwicklungen und den unbändigen Willen nach „Besserem zu streben“. Auf der Welt-Tee-Karte jedoch war Südkorea lange Zeit verschwunden – trotz anhaltend starkem Konsum und Anbau im Inland.  
Jangwon Seo Seong-hwan gründete bereits im Jahre 1979 die ersten Teefelder auf der Insel Jeju, die südlich der koreanischen Halbinsel liegt. Heute werden drei Hauptfelder bewirtschaftet, von denen das Seogwang Teefeld im Südwesten der Insel mit Abstand das Größte ist und den schmackhaftesten Tee hervorbringt. Es wurde 1984 angelegt. Ursprünglich stammen die Pflanzen aus Japan, es handelt sich um den ebenfalls in den 1970er Jahren gezüchteten Kultivar „Yabukita“, der in Japan bis Heute große Beliebtheit erfährt. Im Laufe der Jahre haben sich die Pflanzen allerdings an das Klima und den Boden von Jeju angepasst, sodass die Koreaner heute gerne von ihren eigenen Pflanzen sprechen.  
Die durchschnittliche Jahrestemperatur von 14°C, ein Regenfall von 1.800mm und ein pH-Wert von 4,5 – 5 ist ideal für den Tee-Anbau. Hinzu kommt die immerwährende Meeresbrise, die ein ganz eigenes Mikroklima hat entstehen lassen. Bereits im Jahre 2010 wurden alle Teefelder auf Jeju bio-zertifiziert. Die atemberaubende Natur der Insel wurde in die Liste des UNESCO-Weltnaturerbes aufgenommen, erhielt den Titel ‚globaler Geopark' und wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat bestimmt.

Bewertungen

Alle Bewertungen (240)

(4.9)

Verteilung

91%
8%
1%
0%
0%
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen

20.11.2022

(0)

Ein super Tee, habe zwischendurch auch mal einen anderen Tee getrunken, kommen aber immer wieder auf den sencha zurück

16.11.2022

(0)

-

16.11.2022

(0)

Der Geschmack natürlich

12.11.2022

(0)

Der Sencha ist das ganze Jahr durch unser ständiger Begleiter vom Frühstück bis in den Mittag. Danke

07.11.2022

(0)

-

07.11.2022

(0)

-

07.11.2022

(0)

-

21.10.2022

(0)

hervorragender, köstlicher Tee. Jeden Morgen ein Genuss und eine Freude.

13.10.2022

(0)

-

12.10.2022

(0)

-

Ähnliche Artikel

Japan Kabuse-cha (Halbschatten) Bio
Delikater und gehaltvoller Halbschattentee aus der ersten Ernte. Herrlich fruchtige und frische, leu...
(21)
ab 19,70 €*
167,45 €*

(167,45 €* / Kilogramm)

Service Hotline & telefonische Bestellung
Mo-Fr 9:00 - 16:00 Uhr