Kostenloser Versand ab 20 € (D)
30 Tage Widerrufsrecht
Sicheres Einkaufen
Nr. 872

Vietnam Ban Lien Red

(11)

Im äußersten Norden des Landes liegt die Provinz Lao Cai, in der die Teebauern Außergewöhnliches leisten: die floralen, lieblichen und fast schon süßen Nuancen dieses Tees sind in speziellen Teebüschen verborgen und nur eine Handvoll versierter Tea-Maker schaffen es, diese im Herbst hervorzulocken. Ein Fest für die Sinne, in jeglicher Hinsicht!

(157,00 €* / Kilogramm) 15,70 €*
(149,20 €* / Kilogramm) 37,30 €*
(133,46 €* / Kilogramm) 66,73 €*

Zur Wunschliste hinzufügen
Mit diesem Produkt sammeln Sie
16 PAYBACK Punkte

Eigenschaften

Anbaugebiet: Vietnam
Anbaumethode: Konventioneller Anbau
Attribute: Enthält Koffein
Geschmack: lieblich
Geschmacksrichtung: leicht-aromatisch
Siegel: Konventioneller Anbau
Qualität (TGR) TGR88 | 100

Zutaten

Schwarzer Tee

Zubereitung

12 g Teeblätter (ca. 7 gestrichene Teelamaß) auf 1 Liter 95 °C heißes Wasser (nach dem Kochen kurz abkühlen lassen); 2,5 Min. ziehen lassen.

Teemenge 12g / l
Temperatur 95°C
Ziehzeit 2,5Min.

Grenzgänger mit Geschmack

In den beiden nördlichen Provinzen Lao Cai und Lai Chau ist die Natur noch sehr ursprünglich. Das Landschaftsbild ist geprägt von unzähligen Hügeln und Bergen, die einzige Fernstraße in die fernen Regionen der Teebauern führt über den hohen Tram Ton Pass in Sapa.

Herr Than hat zwar ein Haus und ein Büro im 6 Stunden entfernten Hanoi, allerdings ist er oft genug im Norden des Landes unterwegs und kennt dort nahezu jeden Stein und jeden Baum. Gemeinsam mit seinen Kollegen berät er die Teebauern in allen Punkten des Anbaus, der Umstellung und Bio-Zertifizierung, sowie der richtigen Verarbeitung. 
Da es für die Kleinbauern nahezu unmöglich wäre internationale Märkte zu erschließen, übernimmt Herr Than genau diese Aufgabe: er sammelt die Tees, die in den kleinen Dörfern an der Grenze zu China hergestellt werden und kümmert sich um Verkauf und Export – zum Beispiel ins ferne Meckenheim im Rheinland. 
Neben dem importierten Kultivaren aus verschiedenen Nachbarländern, wächst in Nord-Vietnam auch die einheimische „Shan“ Varietät, die im Vergleich fast doppelt so große Blätter ausbildet. Je nach gewünschtem Endergebnis, wird mal die eine, mal die andere Varietät gepflückt und verarbeitet. Der Klassiker Nr. 872 Kim Tuyen stammt von dieser „Shan“ Pflanze, der Nr. 874 Ban Lien Red stammt von einem Kultivar, der aus Thailand stammt.

Bewertungen

Alle Bewertungen (11)

(4.8)

Verteilung

82%
18%
0%
0%
0%
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen

07.11.2022

(0)

-

23.06.2022

(0)

-

01.11.2021

(0)

-

11.05.2021

(0)

Schöne Farbe in der Tasse,guter Geschmack

23.02.2021

(0)

Entspricht sehr genau der Beschreibung, im Moment mein Liebling

15.02.2021

(0)

der Tee ist sehr schmackhaft

02.02.2021

(0)

Dieser Tee war eine Empfehlung von TeeGschwendner. Ich trinke Schwarzen Tee nur mit Milch und habe recht hartes Wasser. Der Ban Lien ist sanfter und weicher und etwas süßlicher, als der kräftigere Kim Tuyen, verträgt aber trotzdem beides.

09.01.2021

(0)

Alles wie beschrieben... Perfekt

01.04.2020

(0)

außergewöhnliches Aroma, auch 2. Aufguss noch mit viel Geschmack, echtes Highlight!

28.01.2020

(0)

Mein schwarzer Lieblingstee der Preis ist gerechtfertigt

Ähnliche Artikel

China Golden Yunnan BIO
Der sanfte Klassiker aus der traditionsreichsten Anbauregion Chinas. Schönes, gleichmäßiges Blatt mi...
(51)
ab 7,40 €*
62,90 €*

(62,90 €* / Kilogramm)

Service Hotline & telefonische Bestellung
Mo-Fr 9:00 - 16:00 Uhr