Viva con Agua – y Té!

TeeGschwendner hat erfrischend neue Eistees auf den Markt gebracht – und unterstützt damit Viva con Agua. Der gemeinnützige Verein aus Hamburg setzt sich für den Zugang zu sauberem Trinkwasser für alle Menschen ein. Doch das ist längst nicht alles.

Wer schon einmal bei einer Aktion von Viva con Agua dabei war, merkt schnell: Dieser gemeinnützige Verein und sein internationales Netzwerk stecken voller guter Laune, voller motivierter und engagierter Menschen, voller Musik und Leidenschaft. Auf über 200 Musikfestivals und etlichen Konzerten ziehen die ehrenamtlichen Supporter mit ihren Tonnen und Fahnen los und sammeln Spenden in Form von Becherpfand. Die Ehrenamtlichen organisieren Floßrennen, Tischtennisturniere oder Flohmärkte, es gibt Sofakonzerte, Kunstausstellungen und Sportevents. Die Aktionen sind so bunt wie die Organisation selbst, denn die Besonderheit bei Viva con Agua ist, dass Engagement Spaß bringen soll, dass jeder von seinem Engagement profitiert.

Wasser für alle – alle für Wasser

Doch bei all der Lebensfreude, die Viva con Agua ausstrahlt, steht eine Sache stets im Mittelpunkt: Wasser. Der Grundgedanke WASSER FÜR ALLE – ALLE FÜR WASSER begleitet die Arbeit von Viva con Agua seit der Gründung im Jahr 2006 bei allen Projekten und Aktionen. Durch die auf freudvolle Weise gesammelten Spenden konnten bisher bereits drei Millionen Menschen in den Projektgebieten (zum Beispiel in Uganda, Mosambik, Nepal oder Äthiopien) erreicht werden. Es profitieren also alle: diejenigen, die sich engagieren genauso wie die Menschen in den Projektländern, deren Lebenssituation sich durch den Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung deutlich verbessert. Viva con Agua bezeichnet sich deshalb selbst als ALL-Profit-Organisation.

Neben dem Sammeln von Spenden, nutzt Viva con Agua den positiven Aktivismus auch, um Menschen spielerisch und freudvoll für die Themen Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene zu sensibilisieren und zum Umdenken anzuregen. Denn aktuell haben weltweit 579 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und rund zwei Milliarden Menschen leben ohne sanitäre Grundversorgung. Diese Menschen will Viva con Agua erreichen – und nutzt dafür die universellen Sprachen Musik, Kunst und Sport. In Deutschland genauso wie in den Projektländern.

So wächst das Netzwerk stetig, auch über die Landesgrenzen hinaus: Die Zahl der Ehrenamtlichen, die sich seit der Gründung des Vereins für sauberes Trinkwasser engagiert haben, steigt dieses Jahr auf über 15.000. Darüber hinaus gibt es eigenständige Vereine in Uganda, Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden. In Mosambik, Südafrika und Kalifornien sollen die nächsten entstehen.

WASH-Projekte in Mosambik, Äthiopien und Co.

In Mosambik ist eines der neueren Projektländer neben Äthiopien, Uganda, Ruanda, Sudan, Indien, Kenia und Nepal, in dem gemeinsam mit Partnerorganisationen WASH-Projekte unterstützt werden. WASH steht für WAter, Sanitation und Hygiene, denn Viva con Agua und seine Partnerorganisationen, in erster Linie die Welthungerhilfe, leisten mehr als das bloße Bereitstellen von Trinkwasser durch den Bau eines Brunnens. Das Thema Wasser wird ganzheitlich und nachhaltig betrachtet. Neben der Trinkwasser- und Sanitärversorgung werden Hygieneschulungen und Bildungsprogramme im In- und Ausland gefördert.

Unterstützung durch TeeGschwendner

Viva con Agua freut sich sehr über die Unterstützung von TeeGschwendner. Mit der Spende über 30.000 Euro können beispielsweise drei neue Brunnen, sechs Latrinenblöcke, 60 Regenwassertanks oder 600 Handwasch-Einrichtungen gebaut werden. Neben dem Wasser, welches natürlich auch für die Zubereitung und den Genuss von Tee eine wichtige Rolle spielt, verbindet VcA und TeeGschwendner die nachhaltige Herangehensweise, der bewusste Umgang mit Wasser und der Schutz dieser lebenswichtigen Ressource.

Wer über den Eistee von TeeGschwendner hinaus Lust hat, die Arbeit von Viva con Agua zu unterstützen, kann das auf verschiedene Weise tun. Mit dem Kauf des sozialen Viva con Agua Mineralwassers oder des Goldeimer Klopapiers ist es jedem möglich die Vision WASSER FÜR ALLE – ALLE FÜR WASSER im Alltag zu unterstützen. Zudem kann sich jeder im Pool der Ehrenamtlichen registrieren, bei Aktionen dabei sein, Fördermitglied werden oder eine eigene Spendenaktion aufziehen.
Die Möglichkeiten sich im Viva con Agua Kosmos zu engagieren sind quasi unbegrenzt – be part of the family!

Über den Autor: Viva con Agua - Gastautor

Viva con Agua ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in St. Pauli, der sich für den freien Zugang zu sauberem Trinkwasser für alle Menschen einsetzt. Getreu dem Motto: Wasser für Alle – Alle für Wasser!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Eistee Apfel-Zitrone Nr. 1883
Ice Tea Apfel-Zitrone BIO
(3,00 €* / kg)
1,50 €
Bio Eistee Pfirsich Nr. 1884
Ice Tea Pfirsich BIO
(3,00 €* / kg)
1,50 €
Bio Eistee Ananas-Passionsfrucht Nr. 1885
Ice Tea Ananas-Passionsfrucht BIO
(3,00 €* / kg)
1,50 €
Bio Eistee Kirsch-Banane Nr. 1886
Ice Tea Kirsch-Banane BIO
(3,00 €* / kg)
1,50 €