Tee im Land der Morgenstille

Samsung, LG und Hyundai prägen unser Bild von Südkorea. Dass in Südkorea auch Tee angebaut wird, haben einige Connaisseure schon vor vielen Jahren gewusst.
Die Unruhen in den Teegärten Darjeelings führen bereits zu Ernteausfällen im Second Flush. TeeGschwendner ist vorbereitet und setzt stattdessen verstärkt auf nepalesische Qualitäten.
Der erste Schattentee des Jahres wird in Japan als "Shincha" bezeichnet. Damit ist der Shincha ein besonders frischer und hochwertiger Grüntee, der als außergewöhnliche Teespezialität gehandelt wird.