Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch! Wir freuen uns über jedes Lob, Kritik, Anregungen oder einfach nur schöne Anekdoten zum Thema Tee - solange die Nettiquette gewahrt wird.

Bitte beachten Sie, dass der im Feld "Name" angegebene Name im Gästebuch veröffentlicht wird. Sollten Sie eine eMail-Adresse angeben, wird diese nicht veröffentlicht und nur zur etwaigen Klärung eines geschilderten Problems verwendet. Sie können die Löschung der angegebenen Daten jederzeit unter teemail@teegschwendner.de einfordern.

Eintrag erstellen

Jessica Bengsch schrieb am 2019-11-09 15:44:20

Hallo zusammen, bei meinem heutigen Einkauf in einer ihrer Läden musste ich mit erschrecken feststellen das es den Früchtetee Aromatisiert 1543 BÄRCHEN T GUMMIBÄRCHEN nicht mehr gibt. Es ist wirklich ein Jammer. Ich würde mich freuen wenn ich ihn demnächst wieder in ihrem Laden kaufen kann und ich weiß mit Sicherheit das ich nicht die einzige bin. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Jessica Bengsch

Kommentar von TeeGschwendner:

Auch uns fällt es immer schwer, einen liebgewonnen, lange geführten Tee aus dem Sortiment zu nehmen. Dennoch entwickeln sich die Gesamtmengen über alle unsere Fachgeschäfte betrachtet manchmal so, dass wir diese Entscheidung schweren Herzens treffen müssen, da sonst die Frische des Tees nicht mehr gewährleistet werden könnte. 

Da die Gummibärchen überwiegen aus Zucker bestanden und zu etwa 30 % in der Mischung enthalten waren, kann es vielleicht helfen, den künftigen Früchtetee ein wenig zu süßen. Ohne die Süße kommt die natürlich enthaltene Fruchtsäure stärker zur Geltung. Andererseits kann es auch helfen, den Früchtetee etwas schwächer zu dosieren, als angegeben.

Gerne empfehlen wir Ihnen die folgenden Sorten, falls Sie diese noch nicht probiert haben:

Nr. 1446, Kiba-Flip
Nr. 1437, Gregory’s
Nr. 1495, Wildkirsche

Marcel Durschei schrieb am 2019-11-08 18:50:11

Danke für die Top Qualität und den sehr schnellen Versand

Kommentar von TeeGschwendner:

Es ist uns eine Freude - ganz herzlichen Dank!

Dorothe Franz schrieb am 2019-11-05 11:55:52

Hallo,Ich warte jetzt schon auf mein Tee über 1Woche und hab per PayPal bezahlt ,es heißt bei ihnen auf der Seite das man den Tee innerhalb 2bis 3 Tagen bekommt ,bin doch etwas genervt und wenn meine Hausnummer fehlt ,dann schreibt man mal ,

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir haben Ihnen wegen der fehlenden Hausnummer bereits am 30. Oktober eine Rückfrage per eMail geschrieben. Da Sie nach der heutigen Nachfrage uns nun freundlicherweise die Hausnummer gesendet haben, geht das heiß ersehnte Päckchen gleich morgen an Sie raus. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Aussendung ohne Hausnummer keinen Sinn ergibt, weil die Päckchen alle an uns zurückgesendet werden.

Arning schrieb am 2019-11-04 09:33:03

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne berichte ich an dieser Stelle von dem Adventkalender den ich veschenkt habe. Um es kurz zu machen, ich war sehr sehr enttäuscht von dem Kalender und ich war sehr entäuscht das ich diesen Teekalender verschenk habe. Ich bin davon ausgegangen das dieser Kalender den Sinn eines Kalender auch abdeckt, sprich auch die einzelnen Tage auf den einzelen Päckchen sind. Leider nein. Ich stelle mir diesen Teeturm hin und ziehe jeden Tag ein Päckchen raus. Wenn ich es mal nicht schaffen sollte, oder es vergesse weiß ich nicht welches Päckechen ich gerade habe. Auch wenn die Person die diesen Adventskalender bekommen hat , kein 5 Jahre alt mehr ist, sonder mitte 70 Jahre freut man sich doch über so einen Kalender. Schade.. Mir ist die Freude auch vergangen. Inhaltlich und geschmacklich wird es bestimmt gut sein. ICH werde diesen Kalender NIE wieder kaufen und kann diesen TeeTurm Kalender auch nicht weiter empfehlen. Trotzdem allen eine schöne Vorweihnachtszeit!!!

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir bedauern sehr, dass Ihnen unser MasterBag-Adventskalender nicht gefällt. Wenn Sie gerne einen ganz klassischen Adventskalender mit nummerierten Türchen zum Öffnen haben möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Klassiker Adventskalender 2019 mit 24 Teeproben. Gerne tauschen wir Ihren Kalender um, melden Sie sich gerne einfach bei unserem Serviceteam unter der eMail shop@teegschwendner.de oder unter der Telefonnummer 0 22 25 / 92 14 778.

Renée schrieb am 2019-11-02 14:42:58

hallo, ich wollte einmal sagen, dass ihr online service und ihr shop ganz toll sind. ich bekomme die lieferung immer so schnell und ich liebe ihren japanischen bio grüntee sehr. preis und qualität sind hervorragend. dann finde ich ihre verpackung auch ganz toll. kein unnötiges riesen paket, sondern genau angepasst und ohne schreckliche werbung. danke für die gratis proben, die immer sehr an den geschmack angepasst sind. ein so selten guter service sollte auch mal gelobt werden, finde ich. vielen herzlichen dank!

Kommentar von TeeGschwendner:

Lieber Renée, ein solch tolles Feedback am Montagmorgen erfreut nicht nur das ganze Serviceteam in unserem Onlineshop, sondern motiviert auch ungemein, Sie weiterhin begeistern zu dürfen. Ganz herzlichen Dank dafür.

Kimberly Sabel schrieb am 2019-11-01 22:02:37

Hallo liebes Team! Als meine beste Freundin und ich letztens unseren Lieblingstee holen wollten, wurde uns mitgeteilt, dass der Gummibärchentee aus Ihrem Sortiment genommen würde. Ist es möglich dass dieser Tee wieder zurück kommt?? Wir würden uns aufjedenfall sehr darüber freuen!

Kommentar von TeeGschwendner:

Auch uns fällt es immer schwer, einen liebgewonnen, lange geführten Tee aus dem Sortiment zu nehmen. Dennoch entwickeln sich die Gesamtmengen über alle unsere Fachgeschäfte betrachtet manchmal so, dass wir diese Entscheidung schweren Herzens treffen müssen, da sonst die Frische des Tees nicht mehr gewährleistet werden könnte. 

Da die Gummibärchen überwiegen aus Zucker bestanden und zu etwa 30 % in der Mischung enthalten waren, kann es vielleicht helfen, den künftigen Früchtetee ein wenig zu süßen. Ohne die Süße kommt die natürlich enthaltene Fruchtsäure stärker zur Geltung. Andererseits kann es auch helfen, den Früchtetee etwas schwächer zu dosieren, als angegeben.

Gerne empfehlen wir Ihnen die folgenden Sorten, falls Sie diese noch nicht probiert haben:

Nr. 1446, Kiba-Flip
Nr. 1437, Gregory’s
Nr. 1495, Wildkirsche

Marc-Andreas Matischik schrieb am 2019-11-01 15:45:01

Liebes Tee-Gschwendner-Team, Ihr Tee ist wunderbar, ich kaufe ihn daher gerne und regelmäßig. Befremdlich finde ich es allerdings, das man beim Kauf von 2x 250g Tee auch IMMER exakt 2x 250g bekommt. Nicht 249g, nicht 251g, sondern immer genau 250g. Auch wenn das in Ordnung ist, so wirkt es doch sehr kleinkariert und schmälert das Einkaufserlebnis .... Nur mal so .... ????

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Tees wunderbar finden und wir Sie zu unseren regelmäßigen Kunden zählen dürfen. Wir möchten kurz erklären, dass der Preis für den abgewogenen Tee sich ganz genau nach dem Wiegeergebnis errechnet, so dass bei einer Einwaage von 252 Gramm auch ein anderer Preis automatisch ausgegeben würde. Da manche Kunden aber gerne genau 250 Gramm haben möchten, wiegen viele Partner sehr genau ab. In Zeiten der digitalen Waagen und auch grammgenauen Nachweispflichten für zum Beispiel Bio-Tees ist es  nicht mehr wie mit den früheren, guten alten Neigungswaagen :).

Michael schrieb am 2019-10-30 19:13:51

Sehr geehrte Damen und Herren, als vor 10 Jahren unser TeeGschwendner Laden in der SanktAnnenGalerie in Brandenburg an der Havel eröffnete waren wir sehr froh und zufrieden, dass wir von da an nicht mehr sehr weite Wege nach beispielsweise Wildau auf uns nehmen müssen, um den entsprechenden Tee zu bekommen. Kurze Wege, gute Verkaufsatmosphäre, besonders nach dem Filialleiterinwechsel durch Frau Habeck und ihren KollegenInnen waren immer ein Grund wieder ins Geschäft zu kommen. Das hat nun leider ein Ende ab Mitte Dezember diesen Jahres; das bedauern wir außerordentlich, und hätten uns ein Ende des TeeGschwendnerLadens niemals vorstellen können. Ist da wirklich NICHTS zu machen? Trotz alledem wünschen wir allen Teammitgliedern des Geschäftes in Brandenburg alles Gute für Ihre Zukunft! Mit freundlichen Grüßen Michael aus Kloster Lehnin

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen Dank für Ihre freundliche Nachricht. Wir haben uns in Brandenburg sehr bemüht unser Geschäft in der Sank Annen Galerie zu erhalten. Unser Mietvertrag läuft jedoch zum 31.12.2019 leider aus. Trotz einer Einigung über eine Verlängerung des Mietverhältnisses hat uns der Vermieter unerwartet mitgeteilt, dass er unsere Fläche bereits an die Firma Eyes & More vermietet habe. Auch wir bedauern die Schließung sehr und schließen keineswegs aus,  in der Zukunft vielleicht einmal ins schöne Brandenburg an der Havel zurückzukehren.

Nicole Osmer schrieb am 2019-10-22 22:36:24

Liebes Team?? Ich vermisse so sehr den ICE Tea waldbeere. Kommt er wieder? Liebe Grüße Nicole

Kommentar von TeeGschwendner:

Aller Voraussicht nach wird der ICE Tea Waldbeere nicht wieder zurückkehren. Haben Sie denn schon einmal unseren neuen ICE Tea Kiba probiert? Der ist auch wirklich sehr köstlich. Ansonsten könnte ein selbstgemachter Eistee (ist wirklich ganz einfach -. siehe https://www.youtube.com/watch?v=tKqQRk7j9Qk) aus unserem Früchtetee Nr. 1493 Wilde Waldbeeren vielleicht passen? 

united schrieb am 2019-10-19 11:15:33

Guten Tag! Haben Sie den Kräutertee "Liebe-voll" aus dem Sortiment genommen oder kommt der wieder rein? Vielen Dank für Ihre Antwort!

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir bitten noch um ein wenig Geduld, wir werden den Bio-Kräutertee Liebevoll bald wieder im Sortiment haben. Vielen Dank!

Frauke schrieb am 2019-10-18 16:37:11

Hallo liebes -gschwender Taem. Wir waren Tage in Hamburg und waren 3 Nachmittage Bei ihrem Laden und Caffee In der Bergstrasse.Uns hat es gut gefallen.Es war immer viel gäste da.Das Personal war freundlich und man wurde auch gut beraten.Immer wenn wir runter gegeangen bin bin ich nicht ohne Tee rausgekommen.Wir könnes es nur empfehelen.Liebe grüße nach Hamburg aus Berlin und macht weiter so.

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir freuen uns, dass es Ihnen rundum gefallen hat und bedanken uns herzlich, dass Sie dieses Erlebnis hier mit allen Gästebuchlesern teilen.

Volker L. schrieb am 2019-10-16 18:12:18

Liebes TeeGeschwender Team, ich würde mich gerne bei Ihnen erkundigen, ob Sie die Rezeptur des Tees „Arabische Nacht“ geändert haben? Dies ist seit Jahren einer meiner Lieblingssorten. Jedoch musste ich vor ca. 5 Wochen bei meinem letzten Kauf im MTZ, Sulzbach, feststellen, dass der Tee völlig anders (seifig) als sonst schmeckt. Gestern war ich wieder in diesem Laden und man hat mir völlig unkompliziert, den Tee umgetauscht und mir neuen Tee der Sorte „Arabische Nacht“ mitgegeben. Chargennummer 1305218. Der Tee schmeckt wieder nicht so wie ich ihn kannte (jetzt nur noch leicht seifig), aber auf jeden Fall schmeckt er nicht wie er duftet. So werde ich diesen Tee (leider) nicht mehr kaufen. Für eine Rückantwort wäre ich Ihnen sehr dankbar. Beste Grüße

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir haben Ihre Schilderung weitergegeben an unsere Tea Taster, die sich sehr gerne direkt mit Ihnen in Verbindung setzen und den Tee prüfen werden. 

Marjolein schrieb am 2019-10-16 15:55:14

Bitte sagen Sie mir ob unsere Lieblingstee Violetta wieder zurückkehrt in inhrem Sortiment. Danke im voraus :)

Kommentar von TeeGschwendner:

Der Honeybush Violetta gehörte vor längerer Zeit zu unserem Trendteesortiment und ist den Weg fast aller Trendtees gegangen: Er hat Platz gemacht für neue kreative Mischungen. Gerne können Sie sich telefonisch von unserem Internetshop-Serviceteam unter 0 22 25 / 92 14 778 oder in einem unserer Fachgeschäfte beraten lassen, welche Alternativen für Sie in Frage kommen. Haben Sie schon einmal unsere Arabische Nacht probiert? 

Katrin B. schrieb am 2019-10-15 22:18:32

Liebes TeeGschwendner-Team, Schön, daß es Euch gibt. Habe viele Sorten ausprobiert. Die Nr. 69 duftet. Der Ingwer scharf. Der Grüne aus Japan. Die Kräutertees. Matcha zum Kennenlernen. Saisontee, Trendtee, Vieltrinkertee, naturverliebt. Herzliche Grüße aus Schleswig-Holstein

Kommentar von TeeGschwendner:

Köstlich, liebe Katrin! Unsere Kunden: Klasse. Die aus Schleswig-Holstein: Extraklasse und dazu noch knackig in der Botschaft :) 

Andreas schrieb am 2019-10-13 20:22:28

Hallo! Sehr schade, dass der Trendtee "Pfirsich" offensichtlich nicht genügend Liebhaber gefunden hat und sein nahender Abschied angekündigt ist. Nach dem "Gelben Pfirsich" vor einigen Jahren nun schon der zweite Trendtee, in den ich mich verguckt (verschmeckt?) habe, nur um viel zu schnell wieder rüde vom Schicksal getrennt zu werden. Diesmal habe ich besser vorgesorgt und knapp anderthalb Kilo eingelagert, aber auch das wird irgendwann zur Neige gehen... Ja, es gibt den Grenoille, aber den gelben und jetzt den schwarzen Tee habe ich als ungleich vollmundiger empfunden. Ich hoffe doch sehr, dass Sie den Pfirsichgeschmack trotzdem nicht aufgeben und irgendwann einen neuen Versuch starten werden!

Kommentar von TeeGschwendner:

Unser aktueller Trendtee "Pfirsich" wird den Weg gehen, den die meisten unserer Trendtees nunmal gehen und Platz schaffen für neue spannende Kreationen. Natürlich bedauern wir, dass dabei jedes Mal auch einige neugewonnene Fans trauern, hoffen aber, dass wir Sie mit einer unserer neuen einzigartigen Teemischungen erneut begeistern können! 

Christopher schrieb am 2019-10-12 18:14:34

Liebes TeeGschwendner-Team, ich bin großer Fan Ihrer hervorragenden Tees. Doch ich habe Bedenken, da unter “Zutaten” doch bei einigen Sorten “Aroma” steht. Einfach nur Aroma, und nicht einmal “natürliches Aroma”. Ist es denn nicht möglich, darauf zu verzichten?

Kommentar von TeeGschwendner:

Lieber Christopher, tatsächlich ist es bei manchen Geschmacksrichtungen kaum möglich, um die Verwendung von Aromen herumzukommen. Der Tee würde sonst nämlich einfach nur nach Schwarz- oder Grüntee bzw. Hagebutte oder Hibiskus schmecken. Um zum Beispiel ein vollmundiges Sahne- oder Orangenaroma zu erreichen, ist die Zugabe von Aromen meist unerlässlich. Dabei handelt es sich stets um hochwertige Aromen von deutschen Herstellern, die in aufwändigen Verfahren gewonnen werden. In unseren Tees verwenden wir ausschließlich natürliche und naturidentische Aromen, die als Lebensmittel klassifiziert sind und nicht als Zusatzstoffe. Künstliche Aromen kommen bei uns nicht zum Einsatz und sind im Übrigen ohnehin nicht zulässig im Teehandel. Der Vermerk "Aroma" bedeutet, dass hier eine Mischung aus natürlichem und naturidentischem Aroma verwendet wurde.

Bei Früchtetee haben wir in der Vergangenheit schon mehrfach den Test gemacht und Teemischungen ohne Aromen ins Sortiment genommen. Das Ergebnis war jedes Mal das gleiche: die Tees wurden von unseren Kunden schlichtweg nicht gekauft! Viele getrocknete Früchte verlieren nämlich durch den Trocknungsprozess einen Großteil ihres Geschmacks, so dass das fertige Getränk dann eher fade und langweilig und eben nicht nach "Erdbeer" oder "Sahne-Krokant" schmeckt.

Regina schrieb am 2019-10-11 18:46:52

Hallo TG-Team, leider mußte ich gerade feststellen - beim Einkauf in Moers -, daß einer meiner Favoriten Bossa Nova, 993 aus dem Programm genommen wurde. Dieser Tee begleitet mich schon seit Jahren und es würde mich sehr freuen, wenn sie diese Entscheidung noch mal überdenken. Bitte!! Mit freundlichen Grüßen, Regina

Kommentar von TeeGschwendner:

Auch wir haben uns schweren Herzens von unserem langjährigen Premiumtee Bossa Nova getrennt. Doch auch diese Entscheidung musste getroffen werden, da die Fangemeinde dieses Tees über die Jahre hinweg immer weiter zusammengeschrumpft ist, so dass wir nicht mehr guten Gewissens Qualität und Frische garantieren konnten. Vielleicht ist ja unsere Nr. 1638 Hazelnut-Chocolate ein wohlschmeckender Ersatz? Hier verbinden sich Grüntee und Oolong mit Haselnusskrokant und Kakaonoten zu einem wahrhaft verführerischen Tee-Erlebnis.

Karolin schrieb am 2019-10-09 19:40:11

Mein Freund und ich kaufen sehr gerne bei TeeGschwendner ein, wir sind bekennende Liebhaber der exotischen Tees. Wenn wir nicht gerade durch die Läden stöbern, bestellen wir. Hier haben wir jedoch wiederholt ärgerliche Erfahrungen machen müssen... Zum einen dauert der Versand ziemlich lange, wenn es denn klappt. Dann kam ein Paket mal gar nicht an, das Geld wurde mir auch gar nicht abgezogen trotz Bezahlung über Paypal. Habe mich dann nach ein paar Tagen gewundert, warum nichts kommt und es dann gesehen. Benachrichtigt wurde ich auch nicht, die Bestellung wurde wohl einfach nicht weiter verfolgt. Jetzt beim zweiten Mal warten wir bereits seit fast zwei Wochen sehnsüchtig auf unsere große Bestellung - wieder nichts angekommen. Wir schauen nach - wieder nichts vom Konto abgezogen, und das trotz Lastschriftverfahren! Nachdem wir uns dann meldeten, wurde die Bestellung einfach storniert (anstatt den Versand in die Wege zu leiten). Wir hätten in Vorkasse treten müssen... Wir haben aber keine Vorkasse als Zahlungsart angegeben und selbst dann hätte man uns doch nach einer gewissen Zeit kontaktieren können, wenn nichts von uns kommt? Oder eine Mail schreiben, dass das Geld überwiesen werden muss... Aber dann wird die Bestellung einfach fallen gelassen. Fazit: Den Versand sehe ich persönlich als verbesserungswürdig an. Ich habe das Gefühl, man wird bei TeeGschwendner manchmal nicht ausreichend informiert und nach 2 Wochen merkt man dann, dass mit der Bestellung irgendwas nicht stimmen kann. Das sind zumindest unsere Erfahrungen bisher. Wir versuchen es nun noch einmal und bestellen unser großes Paket an Tee, in der Hoffnung, dass es dieses Mal klappt. Denn auf den Tee, der ja wirklich gut ist, würden wir nur ungern verzichten wollen.

Kommentar von TeeGschwendner:

Bisher liegt uns nach unserer Recherche nur eine Bestellung von Ihnen vor, die wir einen Tag nach Bestelleingang in den Versand gegeben haben. Sicherlich kommt es häufiger vor, dass seitens des Versanddienstleisters (DHL) Verzögerungen eintreten, unter anderem ist das auch regional sehr unterschiedlich. Wir bitten um Verständnis, dass wir auf diese Verzögerungen leider gar keinen Einfluss haben. Wir werden weiterhin unser Bestes geben, dass Ihre Bestellung schnellstmöglich unser Haus verlässt.

Katrin Schwekendiek schrieb am 2019-10-09 14:57:02

Moin an TeeGeschwedner, ich schicke Ihnen Inselgrüße von Borkum mit der Bitte, den Diplomaten Tee wieder ins Programm zu nehmen. Vielen Dank.

Kommentar von TeeGschwendner:

Oh Borkum - da wären wir jetzt im Herbst auch besonders gerne. Herzliche Grüße zurück - und wir nehmen Ihre Anregung gerne mit in unser Kreativteam. Zwischenzeitlich hilft sicher folgender Tipp: Mischen Sie 45 Nr. 630 Formosa Fancy Oolong mit 55% Nr. 230 Darjeeling Soom First Flush - schon werden Sie sich an den guten alten Diplomatentee erinnert fühlen. 

Nina L. schrieb am 2019-10-07 18:31:17

Hallo liebes TeeGeschwendner Team, Schon seit langem trinken wir gerne Ihren Tee und finden ihn schlichtweg LECKER. Wir haben vor fast einem Jahr angefangen deutlich weniger Plastik zu benutzen und Müll zu produzieren. Wir kaufen z.B. auch im Supermarkt unsere Wurst in unseren eigenen Dosen ein. Heute war ich mit meinen Kindern in einer Ihrer Filialen und erwähnte, dass wir dort auch gerne unsere Teedosen befüllen lassen würden, um so die unnötige Umverpackung zu vermeiden. Die Dame in der Filiale meinte direkt, das dies nicht ginge. Es wäre so kompliziert, dass sie es nicht machen könnten. Ich war ehrlich gesagt negativ überrascht. In großen bekannten Supermärkten ist es kein Problem sensible Waren wie Wurst und Fleisch in der eigenen Dose einzukaufen. Ich würde mich sehr freuen, wenn dies auch in Ihren Filialen möglich wird. Weiter unten im Gästebuch habe ich gelesen, das es wohl schon ein Prozedere dafür gibt. Ist das nicht für alle Filialen bindend? Mit freundlichen Grüßen Nina L.

Kommentar von TeeGschwendner:

Haben Sie sehr herzlichen Dank für Ihren Gästebucheintrag.

Wie Sie richtig weiter unten gelesen haben, haben wir ein (recht kompliziertes) Prozedere als Empfehlung für unsere Franchisepartner festgelegt und empfehlen dessen Umsetzung. Manche Partner haben vor Ort oder in Ihrem Bundesland leider Beanstandungen bei Wiederbefüllung von mitgebrachten Behältnissen, so dass sie diesen Weg scheuen. Wir sprechen sehr gerne noch einmal mit der betreffenden Partnerin und werben für diesen Service.