Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch! Wir freuen uns über jedes Lob, Kritik, Anregungen oder einfach nur schöne Anekdoten zum Thema Tee - solange die Nettiquette gewahrt wird.

Bitte beachten Sie, dass der im Feld "Name" angegebene Name im Gästebuch veröffentlicht wird. Sollten Sie eine eMail-Adresse angeben, wird diese nicht veröffentlicht und nur zur etwaigen Klärung eines geschilderten Problems verwendet. Sie können die Löschung der angegebenen Daten jederzeit unter teemail@teegschwendner.de einfordern.

Eintrag erstellen

Ralf Prozell schrieb am 2020-04-20 11:39:13

Es ist unmöglich wie sie zur Zeit mit den Kunden umgehen und schieben sie nicht alles auf "Corona" andere schaffen es auch. Sie haben mit großer Sicherheit Leute in Kurzarbeit geschickt, die Könnten sie auch für den Onlinehandel einsetzten !! Oder sie lassen es komplett sein...

Kommentar von TeeGschwendner:

Aufmerksame Leser dieses Gästebuchs oder auch unserer Bewertungen allerorten wissen: Uns liegt ein Top-Kundenservice wirklich am Herzen und wir setzen alle Hebel in Bewegung. Bei uns ist kein einziger Mensch in Kurzarbeit und wir haben tatsächlich aus anderen Bereichen Mitarbeiter im Onlinehandel eingesetzt, ebenso noch externe Mitarbeiter hinzugeholt. Allerdings müssen auch weitere Rahmenbedingungen an einen solch explosionsartigen Anstieg angepasst werden - so waren wir leider in letzter Zeit bei manchen Aufträgen deutlich langsamer in unserer Bestellausführung als gewohnt. Viele Onlineshops, sogar Amazon, haben stark verlängerte Auslieferzeiten - wegen ihrer eigenen Herausforderungen und auch wegen der Paketdienstleister, die nicht hinterherkommen. Wir werden Ende dieser Woche aber wieder sehr gut "bei" sein und dann zu gewohntem schnellen Service zurückkehren. Wir können nur hoffen, dass unsere Kunden dennoch wertschätzen, dass auch unsere Mitarbeiter - wie Kassiererinnen und Verkäuferinnen im Supermarkt - unverdrossen und auch unter großem persönlichen Einsatz alles versuchen, um trotz einer weltweit extrem ungewöhnlichen Situation das Bestmögliche zu geben. 

Ihre Bestellung vom 16.4. werden wir in der angekündigten Zeit, aller Voraussicht nach schon morgen, in den Versand geben und wünschen Ihnen viel Freude damit.

Pisum schrieb am 2020-04-19 08:22:43

Liebe Online-Shop-Besteller!! Hinter jeder von Euren Bestellungen stehen zahlreiche Menschen die alles versuchen zu liefern. Das gilt für Tee Gschwendner und v.a. für die ohnehin gebeutelten Paketfahrer und Postboten. Aus eigener Erfahrung weiss ich das diese Massen von Paketen und Warensendungen zur Zeit nicht mehr händelbar sind. Da dauert es halt mal wesentlich länger bis die Ware kommt. Und falls ihr nicht in Quarantäne steckt: die Gschwendnerläden sind zum grössten Teil geöffnet. Niemand hindert Euch daran vor Ort einzukaufen. Einfach mal danke sagen und nicht immer nur an sich denken hilft da vielleicht mehr als sich zu beklagen. Schönen Sonntag noch.

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen vielen Dank, lieber Pisum! Wir geben wirklich alles und haben zahlreiche Maßnahmen getroffen, zusätzliche Mitarbeiter organisiert, mehr Packplätze geschaffen und im ganzen Unternehmen Menschen zur Unterstützung des Webshop-Teams eingesetzt. In den allermeisten Fällen schaffen wir auch eine akzeptable Lieferzeit, in manchen Fällen dauert es aber auch mal länger. Wir sind sehr dankbar, dass Sie unsere Bemühungen - und auch die der wirklich nicht zu beneidenden Paketboten - wertschätzen.

Einen entspannten Sonntag bei einer anregenden Tasse eines Ihrer - wie wir wissen - zahlreichen Lieblingstees!

Weder schrieb am 2020-04-18 13:49:27

Hallo Ich bin seit vielen Jahren ein treuer Kunde von Teegeschwender. Da die Geschäfte geschlossen sind habe ich Teegeschwender online probiert. Mit dem Ergebnis , dass man Geld bezahlt und keine Leistung bekommt. Es wurde einfach nicht geliefert. Auf Nachfrage erhält man die vorformulierte Antwort , es wird nichts erstattet. Ich denke nicht dass es im Sinne der Zukunft des Geschäfts Teegeschwender in Dresden ist und möchte hier einmal in die Runde fragen, Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Wenn das so bleibt hilft mir nur zu wechseln und in anderen Geschäften einzukaufen. Auch wenn die Geschäfte wieder offen sind. Regional gern, aber der Service muss stimmen. Man beginnt ja bei so einer Verhaltensweise auch die Qualität zu hinterfragen..

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen Dank für Ihren Eintrag. Wir haben im Moment wie fast alle Onlinehändler etwas längere Lieferzeiten als gewöhnlich. Dies liegt manchmal am erhöhten Bestellaufkommen, manchmal aber auch den überfluteten Paketdienstleistern, die ebenfalls oft deutlich länger für die Auslieferung der Pakete benötigen. So schnell und anregend wie ein Einkauf im Fachgeschäft ist eine Onlinebestellung leider nie. Übrigen: Unser Fachgeschäft in Dresden hat geöffnet und freut sich auf Ihren Besuch.

In Ihrem konkreten Fall haben wir Ihre Bestellung vom 11.4. bei der DHL nachverfolgt und dort ist sie als "ausgeliefert" gekennzeichnet. Wir wünschen Ihnen viel Freude und anregende Teestunden mit den bestellten Tees!

Katja Preugschat schrieb am 2020-04-18 12:05:03

Guten Tag, ich habe durchaus Verständnis für aktuell längere Lieferzeiten, aber ich warte bis heute auf die Auslieferung meiner am 30.3. aufgegebenen Bestellung (22596428). Vor drei Tagen habe ich dann mal per eMail bei Ihnen nachgefragt. Auf eine Reaktion warte ich ebenfalls noch. Inzwischen bin ich echt verärgert.

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir bitten vielmals um Entschuldigung. Offenbar ist bei der Übertragung Ihrer Postnummer ein Fehler aufgetreten, so dass Ihre Bestellung nicht rausgegangen ist. Gleich am Montag werden wir Ihr Päckchen mit einem kleinen Trostpflaster rausschicken und hoffen, dass die Post Ihnen besonders schnell Ihren Tee bringt. 

Jenny Schwarz schrieb am 2020-04-17 17:09:41

Liebes TeeGschwendner Team, ich war heute in der Filiale in Saarbrücken einkaufen und möchte nun gerne auf diesem Wege ein großes Kompliment aussprechen. Ich wurde sehr freundlich empfangen und bedient und bin schlichtweg beeindruckt von der Kompetenz mit der ich beraten wurde. Die Dame kannte jegliche Sorte Tee und kannte das gesamte Sortiment auswendig. Ihre Empfehlung war der Sencha Schlaflos. Zuhause angekommen, habe ich ihn sofort zubereitet, ein Traum! Es war für mich eine schöne kleine Auszeit vom derzeitigen Stress und ich werde mit Sicherheit ab sofort regelmäßig vorbeischauen. Vielen herzlichen Dank an das Personal, dass Sie in dieser Krisensituation für uns Kunden da sind. Ich kann einen Besuch in der Filiale Saarbrücken nur empfehlen.

Kommentar von TeeGschwendner:

Diese Wertschätzung tut unserem Team in Saarbrücken richtig gut, und auch der gesamten TeeGschwendner Familie. Wir freuen uns, dass wir weiterhin mit Kompetenz und Teeliebe für Sie dasein dürfen! Wenn dann noch die Auswahl des Tees derartig gut gelingt, manifestiert sich in der köstlichen Tasse Tee: "Alles wird gut!"  Wir danken herzlich und wünschen ein entspanntes Wochenende!

Arno Nühm schrieb am 2020-04-15 20:27:58

Hallo liebes TG-Team! Ich kaufe nun schon länger bei euch Tee und bin mit der Qualität eigentlich sehr zufrieden. Auch wenn der Preis oft leicht über der Konkurrenz liegt. Hier zwei Fragen bzw. Anregungen von mir: 1) Wieso wird der grüne Rooibos nicht ähnlich wie der fermentierte auch ohne Aromatisierung angeboten? Da das Angebot an grünem Rooibos vergleichsweise gering ist, könnte man den Tee gezielt selber aromatisieren oder einfach pur genießen falls man den fermentierten Rooibos nicht mag. Da ihr den ja sowieso als Basiszutat verarbeitet (nehme ich mal an...) wäre ein Verkauf ja kein all zu großer Mehraufwand. 2) Der biegbare Metallclip als Beutelverschluss hat die Tüten deutlich besser (und öfter!) verschlossen als der neue Klebestreifen. Dessen Klebekraft lässt leider mit jedem öffnen weiter nach. Ich würde es daher begrüßen, wenn erster zurückkehrt. Oder noch besser wäre es, wenn dieser "TG-Büroklammer-Clip" Standard wird. Den kann man danach auch noch für andere Dinge benutzen und Werbung machen... Viele Grüße :)

Kommentar von TeeGschwendner:

Grüner Rooibos ist im Vergleich zum fermentierten Rooibos ein recht junges Produkt, das noch nicht viele Anhänger hat. In den letzten Jahren hat sich aufgrund von Dürren die Verfügbarkeit von Rooibos ungünstig entwickelt, weswegen wir vor der Einführung weiterer Rooibos-basierter Mischungen zunächst abgesehen haben. um Glück hat sich die Verfügbarkeit jüngst wieder verbessert, doch letztlich ist der Platz in der Regalwand limitiert. Für jeden neuen Tee, den wir in das Kern-Sortiment aufnehmen, muss ein anderer weichen. Da dieser Schritt dazu führt, dass andere Kunden ihren Lieblingstee verlieren, müssen wir jede Entscheidung über das Sortiment mit Bedacht treffen. Derzeit ist die Nachfrage nach grünem Rooibos, pur noch sehr gering. Doch wenn Anregungen, wie Ihre, uns häufiger erreichen, werden wir Ihren Vorschlag gerne in Erwägung ziehen

Was den Tütenverschluss anbetrifft, so füllen die meisten Kunden ihren Tee zuhause in ihre Teedose um, daher ist der Klebeverschluss in vielen Fällen ausreichend. Gerne geben unsere Verkäufer Ihnen einen Metallclip zum Verschließen mit, wenn Sie danach fragen. Unsere Metallclips sind nachhaltig, langlebig und immer wieder verwendbar. Wer also einige zuhause gesammelt hat, kann diese Clips zum Tütenverschließen jahrelang verwenden - oder auch für viele andere sinnvolle Anwendungen :)

Stefan schrieb am 2020-04-15 14:38:18

Sehr geehrte Damen und Herren, wie in jedem Jahr so warte ich auch dieses Jahr wieder sehnsüchtig auf die ersten Flugtees. Können sie schon ein Datum nennen, ab wann dieses Jahr der erste Flugtee verfügbar sein wird?

Kommentar von TeeGschwendner:

Derzeit kommt es, aufgrund der Corona-Krise, weltweit zu Schwierigkeiten, was den Warenverkehr angeht. Der Flugtee aus Darjeeling ist bereits fertig produziert, kann aber derzeit nicht außer Landes gebracht werden. Wir warten selbst händeringend auf weitere Muster, damit wir den Tee analysieren und auf den Weg bringen können! Auch in diesem Punkt heißt es also für uns alle im Moment: Nur Geduld - abwarten und Tee trinken, wenn auch noch keinen frisch eingeflogenen Darjeeling First Flush 2020.

Lee schrieb am 2020-04-15 07:41:11

Liebes Tee Gschwendner-Team, bei allem Verständnis für aktuell längere Lieferzeiten ist euer Service momentan wirklich mangelhaft. Meine Bestellung (1243042) vom 01.04.2020 wurde bis heute nicht bearbeitet, keinerlei Informationen was damit ist und eine Nachfrage per E-Mail blieb unbeantwortet. Auch die bei Bestellung angegebenen Lieferzeiten entsprechen somit nicht der Realität aber mit etwas Kommunikation könnte man diese Defizite ja ausgleichen... Sehr schade, war mein erster und letzter Versuch im Onlineshop - es gibt Alternativen!

Kommentar von TeeGschwendner:

Ihre Bestellung hat heute unser Haus verlassen. Wir entschuldigen uns für die verzögerte Lieferzeit sehr! Hinzu kam unglücklicherweise noch ein eMail-Problem in den letzten beiden Tagen, so dass es auch bei der Kommunikation nicht wie gewünscht lief. Wir werden unseren Rückstand aber diese Woche aufgearbeitet haben und geloben, danach wieder wie gewohnt und von vielen langjährigen Kunden hochgeschätzt zuverlässig und zügig Ihre Bestellungen zu bearbeiten. 

Ute Eugster schrieb am 2020-04-14 18:50:11

Liebes Tee Gschwender-Team Vor ungefähr einem halben Jahr habe ich meine Liebe zu losem Tee entdeckt, angeregt durch einen sehr erquicklichen Einkauf im Tee Gschwender-Laden in Konstanz. Seitdem habe ich jeden Besuch in Konstanz mit einem Einkauf dort verbunden und bin jedesmal beim Verkosten daheim sehr zufrieden gewesen. Nun gehen meine Tee-Vorräte langsam zur Neige und ich warte sehnsüchtig auf den Tag, an dem ich wieder die Grenze von der Schweiz nach Konstanz überqueren darf. Bis dahin sende ich herzliche Grüsse und wünsche allen TeeliebhaberInnen gute Gesundheit!

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir hoffen, das wird sehr bald wieder der Fall sein! Ein wenig Geduld müssen wir im Moment alle aufbringen, aber wenn der Lieblingstee fehlt, fällt uns das eher schwer! Als Alternative bleibt noch die Möglichkeit, in unserem Onlineshop zu bestellen - ausnahmsweise natürlich nur! 

Martin Oros schrieb am 2020-04-14 16:04:06

Ich habe einige Zeit gebraucht, um eine Entscheidung zu treffen, hier einen Kommentar zu schreiben. Ich lebe in Prag und war Stammkunde im TeeGschwendner-Laden im Zentrum von Prag. Es war nicht nur der erstklassige grüne Tee, der mich in den Laden brachte, sondern auch die sehr einladenden und professionellen Assistenten, die dort arbeiteten und jeden Besuch zu einem äußerst angenehmen Erlebnis machten. Die Feststellung, dass der Laden geschlossen hatte, machte mich sehr traurig. Es war auch sehr enttäuschend zu hören, dass der Laden geschlossen wurde, weil TeeGschwendner sich nur darauf konzentrieren wollte, in Westeuropa weiter zu expandieren. Ich war ziemlich verärgert darüber, dass die Firma den tschechischen Kunden den Rücken gekehrt hat und es absurd ist, 13 EUR für das Porto in die Tschechische Republik zu verlangen.

Kommentar von TeeGschwendner:

Die Entscheidung, den Mietvertrag unseres Prager Ladengeschäftes nicht zu verlängern, haben wir gemeinsam mit unserer tschechischen Franchisepartnerin getroffen. Die Gründe dafür waren vielschichtig, unter anderem entsprach die Geschäftsentwicklung nicht den ursprünglichen Erwartungen auch unserer dortigen Partnerin, so dass sie sich perspektivisch gegen eine Weiterführung entschieden hatte. 

Wir würden uns wie Sie auch wünschen, dass die Versandkosten innerhalb Europas niedriger wären - lwir geben aber lediglich die Gebühren weiter, die die DHL für einen Versand nach Tschechien berechnet. 

Gabi Hofmann-Groß schrieb am 2020-04-13 16:40:16

Liebe Teelieferer, seit einem gefühlten halben Jahrhundert kaufe ich meinen Tee bei euch. Immer lecker, immer gut. Nun wollte ich gerne meinen Teeladen in Coronazeiten unterstützen. Warum bitte geht das nicht über eine Onlinebestellung??? Anrufen (während der Arbeit) und liefern lassen ist für mich nicht die Lösung. Bei z.B. Intersport geht die Onlinebestellung/ Umsatz direkt an die Filiale. Ich habe jetzt online im Versand bestellt....Schade:(

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen Dank für Ihre Anregung. Wir arbeiten tatsächlich an einer solchen Lösung. In einem Franchisesystem ist diese aber ein wenig anspruchsvoller als bei einem klassischen Filialsystem, daher bitten wir noch um ein klitzekleines bißchen mehr Geduld. Derweil können Sie sehr gerne in Ihrem Fachgeschäft eine Order auch per eMail platzieren - vielleicht ist diese Handhabung für Sie besser realisierbar. Bleiben Sie gesund! 

Sabrina schrieb am 2020-04-08 14:20:46

Hallo liebes Tee-Gschwender Team, wir sind große Fans von Euch, besonders von der Filiale in Kempten, unserer Heimatstadt! Ich habe soeben dort mit Frau Linke ein tolles Telefonat gehabt. Ich bin total begeistert, dass ich dort in Kempten den Stadttee bestellen und zu mir Nachhause (Berlin) liefern lassen kann um etwas Heimat hier und in meiner Tasse zu haben. Gerade mein Partner ist ein großer Liebhaber dieses Tees und dies wird eine Überraschung für ihn! Danke das Ihr sowas möglich macht und auch in dieser Situation für uns da seid, und mir/uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern könnt. Bitte bleibt gesund und danke hierfür! Liebe Grüße

Kommentar von TeeGschwendner:

Von Herzen gern sind wir für Sie da! Und wir bedanken uns auch sehr für Ihre Wertschätzung unserer Arbeit - mit diesem Spirit und einer guten Tasse seines Lieblingstees kommt man doch gleich viel besser durch die Krise! Bleiben Sie gesund und genießen Sie die sonnigen Ostertage.

Kimberlycak schrieb am 2020-04-08 11:50:58

Hello to all In this difficult continuously, I love you all Appreciate your family and friends

Antje S. schrieb am 2020-04-07 13:06:11

Hallo Tee-Team! Vielen Dank, dass wir noch unsere Lieblingstees bekommen! AAABER: Mir fehlt der Pflaume-Marzipan! Das war mein absolutes Highlight und ich geize mit dem Rest und hoffe hoffe hoffe, dass dieser Tee doch noch die Aufnahme ins dauerhafte Sortiment findet. Er ist einfach grandios! Viele Grüße und gesund bleiben!

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen herzlichen Dank! Wir geben Ihr sehnsuchtsvolles Ansinnen sehr gerne an unser Kreativteam weiter - für die nächste kreative Runde, die hoffentlich bald auch wieder physisch möglich sein wird. Bleiben Sie ebenfalls gesund und heiter! 

Frauke schrieb am 2020-03-26 12:15:45

Hallo liebes Gschwender Taem.Vielen dank für den Tee der gestern angekommen ist. Rs ist mal wieder schnell gegangen in dieser Zeit.Nun habe ich erst mal genug Tee wenn ich etwas brauche für mich oder für bekannte melde ich mich.Ich wünsche dem Team alles gute und bleibt Gesund und macht weiter so.

Kommentar von TeeGschwendner:

Danke :)

Ulrike schrieb am 2020-03-24 17:28:01

Herzliche Grüße an alle Eltern mit zu Hause lernenden Kindern! Auf unsere Teepause vormittags freuen sich alle immer sehr, und dank ein paar Proben von unseren letzten Einkäufen in der Filiale in Viernheim konnten wir auch richtige "Verkostungen" durchführen. Vielen Dank an TeeGschwendner für den immer wunderbaren Teegenuss! Und alles Gute auch an die vielen tollen Filialteams, für die es im Moment nicht einfach ist. Wir freuen uns auf jeden Fall, bald wieder dort einkaufen zu können.

Kommentar von TeeGschwendner:

Ein phantastisches Ritual - und bestimmt für die ganze Familie ein Highlight im sonst eher wenig genussvollen Tag :) Bleiben Sie und Ihre Familie gesund - auf ein baldiges Wiedersehen in unseren Fachgeschäften! 

Und sollte mal etwas fehlen - einfach dort melden (per eMail oder Telefon) - Frau Preg und ihr Team aus Viernheim und Ludwigshafen kümmern sich gerne um Nachschub für das liebgewonnene Ritual.

Marvin Dorn schrieb am 2020-03-03 21:25:26

Guten Tag, liebes TeeGschwendner-Team. Schon seit einiger Zeit gibt es Nr. 710, Japan Houjicha Bio nicht mehr Online oder in euren lokalen Händlern zu kaufen. Wird er in Zukunft wieder verfügbar sein? Liebe Grüße

Kommentar von TeeGschwendner:

Den Houjicha haben wir aus dem Sortiment nehmen müssen, da es zu wenige Fans dieser Spezialität gab. Es finden sich im großen, weiten Internet aber zahlreiche Anleitungen, wie man Houjicha aus altem Tee (z.B. Sencha oder Bancha) ganz leicht zu Hause selber rösten kann! Vielleicht ist das eine Alternative und macht zudem noch Spaß?

Ulrike Störger schrieb am 2020-03-01 17:00:45

Sehr geehrtes "Tea-Team", seit vielen Jahren kaufe ich meinen Tee in Ihrem Fachgeschäft in Mainz in der Römerpassage. Dabei probiere ich immer wieder neue Sorten und Geschmacksrichtungen aus .In diesem Winter schmeckte mir der Grüntee "Pflaume-Marzipan" Nr. 1647 besonders gut. Leider konnte ich ihn jetzt nicht mehr nachkaufen, da er aus dem Sortiment genommen worden war. Schade! Ich würde mich sehr freuen, wenn ich diese wohlschmeckende Sorte bald wieder bei Ihnen fände. Mit freundlichem Gruß, Ulrike Störger

Kommentar von TeeGschwendner:

Erfreulicherweise ist der Trendtee Pflaume-Marzipan sehr gut angekommen und wir haben viel Zuspruch kundenseitig erhalten. Ob der Tee ins Premium-Sortiment übernommen wird oder ein Kandidat für unsere Saison-Tees ist, haben wir noch nicht endgültig entschieden.

Familie Giza schrieb am 2020-03-01 16:38:05

Als langjähriger zufriedener Kunde habe ich eine kurze Anfrage zu einer Teemischung, welche ich im November in Nürnberg erst entdeckte. Leider ist er mir ausgegangen und ich wollte ihn nachordern. Nun erscheint die Anzeige, Grüntee Pflaume-Mazipan hat für eine andere Trendmischung Platz gemacht. Schade, können wir mit einer Neuauflage rechnen. Es wurde zu einer Lieblingssorte der Familie und sogar von Freunden. Vielleicht gibt es ja irgendwo Restbestände? Ansonsten wie immer eine tolle Auswahl. Mit Saisontees decken wir uns immer rechtzeitig ein, wie z.B. die Weiße Weihnacht. So unsere Hoffnung einer Neuauflage im Herbst. Danke für das Superangebot, die schnelle unkomplizierte Lieferung gerade für die Landbevölkerung.

Kommentar von TeeGschwendner:

Erfreulicherweise ist der Trendtee Pflaume-Marzipan sehr gut angekommen und wir haben viel Zuspruch kundenseitig erhalten. Ob der Tee ins Premium-Sortiment übernommen wird oder ein Kandidat für unsere Saison-Tees ist, haben wir noch nicht endgültig entschieden. Da hilft nur Daumen drücken und Tee trinken ????

Familie Wunsch schrieb am 2020-02-27 11:02:58

Vor einigen Jahren haben wir im Hotel in Warnemünde Ihren zauberhaften Tee genossen. Wieder zu Hause bestellten wir umgehend bzw. erwarben unkompliziert viele verschiedene Sorten in Ihren Geschäften. Obwohl uns all Ihre Kräuterteekreationen sehr gut schmecken, ist und bleibt unser Favorit " Nr. 8782 Minze" . Leider haben Sie u.a. die Verpackung geändert, jetzt Pyramidenbeutel. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber es ist nicht das gleiche Geschmackserlebnis, wie bei Nr. 8782. Nun wieder im Hotel und siehe da - wieder Nr. 8782. Leider kann ich bei Ihnen diesen Tee (8782) so nicht mehr erhalten. Schade.

Kommentar von TeeGschwendner:

Es handelt sich bei beiden Produkten um die original gleiche Minze. Unsere Tea Taster werden sich sehr gerne mit Ihnen direkt in Verbindung setzen, um der Sache auf den Grund zu gehen.