Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch! Wir freuen uns über jedes Lob, Kritik, Anregungen oder einfach nur schöne Anekdoten zum Thema Tee - solange die Nettiquette gewahrt wird.

Bitte beachten Sie, dass der im Feld "Name" angegebene Name im Gästebuch veröffentlicht wird. Sollten Sie eine eMail-Adresse angeben, wird diese nicht veröffentlicht und nur zur etwaigen Klärung eines geschilderten Problems verwendet. Sie können die Löschung der angegebenen Daten jederzeit unter teemail@teegschwendner.de einfordern.

Eintrag erstellen

Andy schrieb am 2020-07-13 09:20:51

Ist der Milky Oolong, den Sie verkaufen, vegan?

Kommentar von TeeGschwendner:

Hallo Andy, unser Sortiment ist fast ausschließlich vegan - so auch der Milky Oolong.

Es gibt Stand heute nur 5 Teesorten, die nicht vegan sind: Rooibos Sahne Caramel, Honeybush Emily, Früchtetee Kiba-Flip, Früchtetee Feige-Rosé und Salzcaramel. 

Stefanie Wendland schrieb am 2020-07-12 13:54:16

Ein wunderschönen Guten Tag aus Hamburg liebes Team von TeeGschwendner, leider geht so langsam mein Summer Rooibush Tea 8611/8792 zur Neige. Leider finde ich ihn seit geraumer Zeit bei euch leider nicht mehr. Wird es diesen Beuteltee irgendwann nochmal geben? Wäre schade, weil es ist so ein toller Sommertee, der super kalt getrunken werden kann. Danke für eure Info Gruß Stefanie Wendland

Kommentar von TeeGschwendner:

Einen wunderschönen guten Montag Morgen aus dem Rheinland in die Hansestadt, tatsächlich haben wir unser früheres Sortiment "MasterBag Glas" modernisiert und auf "MasterBag Glas Pyramide" mit nachhaltigen Materialien umgestellt. In diesem Sortiment haben wir uns entschieden, anstelle des einstigen nur im Sommer verfügbaren "Summer Rooibos" den beliebten Ganzjahres-Rooibos Limone-Ingwer mit der Artikelnummer 8657 zu etablieren. Probieren Sie doch gerne einmal diese Alternative. 

Der Summer Rooibos war ja das Pendant zu unserem losen Rooibos Zitrone Nr. 1327, der weiterhin als loser Tee erhältlich ist. Vielleicht haben Sie bereits zuhause die Möglichkeiten (Filter, Aufgusskanne, Mono-Kanne o.ä.) für die Zubereitung vom losen Tee? Ansonsten halten wir für Sie in unseren Geschäften und im Onlineshop eine Reihe von praktischen und einfachen Zubereitungsmöglichkeiten bereit. Ein schneller Becher Tee lässt sich beispielsweise mit unserem Edelstahlfilter 3141 sehr nachhaltig realisieren, weil kein Müll anfällt. Die jüngste Bewertung einer Käuferin dazu: "Sehr einfach zu reinigen und toll für eine große Tasse Tee. Kaum ein Krümelchen geht durch. Sehr zufrieden". Viele Grüße und Freude bei der nächsten zitronigen Rooibostee-Stunde! 

Uta Weidemüller schrieb am 2020-07-10 13:25:06

Hallo, ich habe heute in Stuttgart den Tee "Hazelnut Chocolat" gekauft und war sehr irritiert. Im Tee sind mind. 30% kleine Stöckchen von der Teepflanze (?) enthalten. Das eigentliche Teeblatt mußte man suchen. Ich habe mir die Arbeit gemacht und die ganzen Stöckchen rausgesucht... Diese gehören für mich nicht in den Tee und vor allem möchte ich sie nicht bezahlen. Wie kam der Tee durch die Qualitätskontrolle? Danke für eine Nachricht und viele Grüße.

Kommentar von TeeGschwendner:

Hallo Uta, in unserer Teemischung Hazelnut Chocolate setzen wir eine japanische Teespezialität namens Hôjicha ein, die ähnlich wie Kukicha zu einem großen Teil aus Blattstielen und Blattadern besteht. Diese verleiht der Mischung wichtige Röstnoten und sorgt für einen weichen sowie runden Geschmack. Wir hoffen, Sie haben viel Freude an diesem geschmacklich außergewöhnlichen Tee! 

Simone St. schrieb am 2020-06-23 21:25:43

Guten Abend, heute wende ich mich mit einer wirklich großen, großen Bitte an Sie. Es geht um den Oolong Bossa Nova, der nun ja schon eine Zeit lang nicht mehr im Sortiment ist. Ich habe ihn immer mit Ihrer Schwarzteesorte Caramel gemischt und es ist mein absoluter Lieblingstee. Deswegen meine Frage: ist es nicht irgendwie möglich, den Bossa Nova wieder ins Programm zu nehmen? Er war einfach unübertrefflich und nicht ersetzbar. Es gibt doch diese Liebhaber-Größen. Gibt es für Sie nicht irgendeine Möglichkeit, den Tee in größeren Größen für Liebhaber des Tees anzubieten? Ich weiß von vielen, die sich über ein Revival freuen würden. Und nein, bevor Sie es vorschlagen, der Hazelnut Chocolat ist nicht ansatzweise ein Ersatz. Ganz lecker, ja, aber er kann dem Bossa Nova nicht das Wasser reichen. Vll besteht Ihrerseits die Möglichkeit in naher oder auch ferner Zukunft über eine Wiedereinführung ins Sortiment nachzudenken. Das wäre der Burner! Vielen Dank!

Kommentar von TeeGschwendner:

Liebe Simone, es tut uns sehr leid, dass Sie unseren Bossa Nova so schmerzlich vermissen. Doch leider müssen wir von Zeit zu Zeit die Entscheidung treffen, einen liebgewonnenen Tee aus dem Sortiment zu nehmen. Denn je kleiner die Fangemeinde eines Tees, umso schwieriger wird es, Frische und Qualität dauerhaft zu gewährleisten. Beim Bossa Nova wurden am Ende so geringe Mengen abgenommen, dass dies leider nicht mehr möglich war. Vielleicht kann der Hazelnut Chocolate Sie ja doch noch überzeugen oder Sie finden in unserem umfangreichen Sortiment eine andere geschmackvolle Alternative :-) Wir drücken die Daumen!!!

johann schrieb am 2020-06-19 15:08:22

liebes tee gschwendner team, normalerweise gehe ich gerne in eure geschäfte vor ort. jetzt musste ich umdisponieren und habe erstmalig online bestellt. bestellung abgeschickt am 18.6. 10:49 Uhr. lieferung erhalten am 19.6. gegen mittag. einfach nur toll euer service! vielen dank und weiter so! lg johann

Kommentar von TeeGschwendner:

Danke vielmals für dieses herzerfrischende Feedback :) Unser Serviceteam im Webshop hat wie immer alles gegeben! 

moron schrieb am 2020-06-19 07:31:40

Hallo, nehmt ihr aufgrund seiner wachsenden Popularität eigentlich bald wieder Attila Hildmann Produkte in den Store?

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir hatten lediglich bei Erscheinen vor vielen Jahren ein Buch von Attila Hildmann zu unserer damaligen Aktion mit Aiya-Matcha im Programm. Mittlerweile führen wir ausschließlich unsere eigenen hochwertigen Bio-Matchas - und dabei wird es auch definitiv bleiben. Durch beste Kontakte direkt zu den Teegärten und Matchaproduzenten in Japan können wir so eine durchgängige hervorragende Qualität sicherstellen. 

KH schrieb am 2020-06-14 20:20:43

Hallo :-) Ich habe jahrelang den Sumatra Oolong Barisan getrunken. Ist der Alternativtee Java Barisan vergleichbar im Geschmack ? Mir hat immer vor allem die "mineralische" klare Note (ist hoffentlich verständlich) des Sumatras sehr gefallen.

Kommentar von TeeGschwendner:

Voll und ganz ja! Der Tee bleibt in seiner Qualität absolut unverändert und Sie können sich auf ein ungebrochenenes Genusserlebnis freuen :) 

MS schrieb am 2020-06-07 13:13:39

Ein freundliches Hallo nach Meckenheim! Ich habe einen Vorschlag zum Bestellvorgang. Die Funktion mit dem Teeregal finde ich klasse, dann muss man nicht jedesmal seine Lieblingssorten einzeln suchen. Noch schöner und komfortabler wäre es, wenn ich direkt die Tees von dort in den Warenkorb klicken könnte. Die richtige Menge kann dann im Warenkorb angepasst werden. Vielleicht finden auch andere diese Erweiterung nützlich. Vielen Dank an dieser Stelle für die verlässliche Teeversorgung!!!

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen Dank für Ihre Anregung, die wir gerne bei Gelegenheit mit unserer Agentur besprechen. Noch ein kleiner Tipp: Sie können Ihre vorherigen Bestellungen (wenn Sie in "Mein Konto" eingeloggt sind), wieder in den Warenkorb legen und dort Veränderungen an der Menge vornehmen, einzelne Artikel löschen oder über die Schnellsuche im Warenkorb noch weitere Artikel hinzfügen. Vielleicht hilft das auch schon einmal weiter :) 

KH schrieb am 2020-06-03 21:07:05

Hallo :-) Ich habe letztens u.a. den empfohlenen Alternativtee (226) zum Steinthal gekauft. Danke für die Empfehlung. Der Tee ist sehr gut, es fehlt aber so das letzte "Quäntchen", das den Steinthal ausmachte. Vielleicht kauft ihr den irgendwann mal wieder ein... Ich kaufe nicht gerne online Tee, sobald sich das mit dem MNS erledigt hat, komme ich am liebsten wieder in "meinen" Teeladen vor Ort und lasse mich gerne inspirieren von den netten Mitarbeitern.

Kommentar von TeeGschwendner:

Es geht halt nichts über einen Einkauf vor Ort, bei dem man in normalen Zeiten schon den Tee mit allen Sinnen erleben kann. Unsere Fachhändler freuen sich schon auf Sie!

Pisum schrieb am 2020-05-28 21:13:08

Der Flugtee Soom ist echt klasse!!

Kommentar von TeeGschwendner:

Jaaaaaaaa! Finden wir auch. Und sind beglückt, dass wir tatsächlich entgegen vielen Erwartungen und Coronahindernissen in den Genuss eines solch tollen Flugtees aus der Saison 2020 kommen dürfen. 

M.C. schrieb am 2020-05-26 14:58:02

Hallo! :) Ich habe in der Teecetera den Abschnitt "Tee vegan: ja oder nein?" gelesen und freue mich sehr darüber, dass tatsächlich die meisten Teemischungen vegan sind. Jetzt interessiert mich natürlich auch, welche 5 Tees im Artikel gemeint waren, die man als Veganer meiden sollte. Vielleicht könnten Sie ja auch einplanen, auf den Produkten zu markieren, ob sie vegan sind. Dann würden sich mit Sicherheit noch viel mehr vegan lebende Menschen trauen, Ihre Teemischungen zu kaufen ???? Sonnige Grüße ????????????

Kommentar von TeeGschwendner:

im wesentlichen handelt es sich bei den nicht-veganen Tees um Tees mit Caramelstückchen (dies sind aktuell  die 916 Schwarzer Tee Caramel, 1312 Rooibos Sahne Caramel, 1335 Emily und 1629 Salzcaramel). Zudem ist unser Klassiker Kiba-Flip aufgrund des enthaltenen Honigs nicht vegan. 

Über ein Vegan-Label haben wir tatsächlich schon einmal philosophiert, aber das sehr begrenzte Platzangebot auf unseren Etiketten ließe bei manchen Sorten keinen Raum mehr für diese weitere zusätzliche Angabe. Wir schauen mal :) 

Pisum schrieb am 2020-05-18 16:39:08

Guten Tag!! Ist tatsächlich der erste Flieger aus Indien angekommen?? Wie schön!! Dann wollen wir doch gleich morgen früh mal wieder den Teehändler unseres Vertrauens aufsuchen.... Ist schon absehbar wann die anderen Flugtees erhältlich sind?? Mit freundlichen Grüßen an alle Teejunkies.....

Kommentar von TeeGschwendner:

In der Tat, der erste Flugtee des Jahres aus dem Garten Soom ist angekommen und bereits in den Fachgeschäften sowie im Online-Shop verfügbar! :-) Für die anderen Flugtees können wir leider noch keine Aussage treffen, da uns hier bislang noch keine Muster erreicht haben. Wir wünschen aber schon jetzt viel Freude mit dem wieder einmal wunderbaren Flugtee aus Darjeeling!

Andreas Kirchgässner schrieb am 2020-05-17 14:54:19

Liebes Gschwendner-Team, jetzt ist es schon eine geraume Zeit her, dass Sie den Nr. 1303, Rooibos Dschungelfeuer® aus dem Programm genommen habt. Dabei war und ist dieser "Tee" immer noch mein Liebling und der unserer Familie. Er besticht durch sein zimtiges Aroma und wirkt bei 10 Minuten Ziehzeit angenehm süß, er braucht also keine Zugabe von Süßungsmitteln. Er wurde wegen fehlender Nachfrage nicht mehr angeboten, wohl haben ihn die Verkäufer und viele Kunden als saisonalen Tee für die kalte und/oder Weihnachtszeit verstanden. Dem ist aber keinesfalls so; er ist ganzjährig gut zu trinken und er verbreitet ein angenehmes Aroma im Mund und mit seinem Duft im ganzen Wohnraum. Meine Verwendung im Büro führt jedes mal zu erstaunten Nachfragen von Kolleg*innen. Daher meine Bitte: Wäre es ein guter Kompromiss, diesen Tee wieder saisonal an zu bieten ? Ich gebe diesem Tee gute Chancen auch wieder ein Dauerbrenner zu werden, wenn man ihm etwas mehr Aufmerksamkeit widmet. LG

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir bedauern sehr, dass Sie den Rooibos Dschungelfeuer so sehr vermissen. Auch uns fällt es immer schwer, einen geliebten Tee aus dem Sortiment zu nehmen. Letzten Endes entscheidet auch die Abverkaufsmenge über die Zukunft eines Tees. Ist die verkaufte Menge im Jahr derart gering, wie zuletzt bei diesem Tee, dann wird dieser nur noch einmal im Jahr gemischt und liegt dann lange Zeit im Lager – und „alten“ Tee möchte niemand!

Wir führen regelmäßig Sortimentsbewertungen durch und berücksichtigen dabei die Meinungen unserer Kunden und Partner. Daher ist eine Rückkehr bei entsprechender Nachfrage nicht ausgeschlossen. In der Zwischenzeit mögen Sie vielleicht unseren Rooibos African Chai, Nr. 1305 probieren, der ebenfalls einen zimtigen Charakter hat und sich großer Beliebtheit erfreut.

EK schrieb am 2020-05-12 08:13:44

Hallo TeeGschwendner-Team, Ich möchte an dieser stelle auch mal ein Feedback abgeben und sagen, welche tolle Arbeit eure Damen und Herren auch in dieser schwierigen Zeit leisten. Ich habe gestern eine kostenlose Nachlieferung zu meiner letzten Online Bestellung erhalten und fühlte mich auch beim EMail Kontrakt stets persönlich und professionell betreut und beraten. Ich bin schon sehr lange Kunde, bestelle aber erst seit ein paar Monaten online. Das ist bei Naturprodukten natürlich immer so eine Sache.... Bei Gschwendner kann ich das jedoch ungeprüft machen. Zum einen natürlich, weil ich meine Lieblingssorten bereits kenne, und zum anderen, weil sich die Qualität immer auf einem gleichbleibend hohen Niveau bewegt. In die Filiale vor Ort gehe ich sehr gern, wenn ich etwas neues ausprobieren möchte und eine kompetente Beratung oder Empfehlung benötige. Im Übrigen möchte ich natürlich auch den Einzelhandel unterstützen. Von daher halten sich meine lokalen und Online-Einkäufe in etwa die Waage, und ich bin ziemlich sicher, dass das noch lange so bleiben wird.

Kommentar von TeeGschwendner:

Es ist uns allen eine Freude, wenn wir unsere Kunden glücklich machen können. Sowohl stationär als auch online geben wir immer unser Bestes - auch wenn in Corona-Zeiten manches etwas herausfordernder war / ist. Daher ist uns Ihr Feedback sehr wichtig und wertvoll. Gerad in diesen Zeiten, wo schnell und häufig eher negatives Feedback gegeben wird, freuen wir uns umso mehr über Ihre Wertschätzung. Ganz herzlichen Dank! 

Katharina schrieb am 2020-05-02 16:33:18

Liebes Tee Gschwendner-Team, Ich war heute in Ihrer Filiale in der Bremer Sögestraße und hatte ein nur teilweise zufriedenstellendes Einkaufserlebnis. Dass selber mitgebrachte Verpackungen aktuell nicht angenommen werden dürfen kann ich nachvollziehen, dann sollten Standard Tees wie Fenchel o.ä. aber in größeren Packungen verfügbar sein, damit den Kunden ermöglicht wird, trotzdem Verpackungsmüll einzusparen. Wichtiger jedoch war die persönliche Betreuung- Ihre Kollegin war sowohl mir als dem jüngeren Verkaufskollegen ggü. sehr unfreundlich und herablassend und beschäftigte sich lieber mit ihrem PC als damit, ihrem Kollegen bei Kassenproblemen oder der Suche nach Teesorten zu helfen. Ich habe mich durch die kalte Art der Kollegin in der Filaile nicht willkommen gefühlt. Kein schönes Einkaufserlebnis also. Ich denke hier kann an der Serviceorientierung Ihrer Mitarbeiter gearbeitet werden. Beste Grüße.

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir bedauern außerordentlich, dass Sie mit dem Einkaufserlebnis in unserem Fachgeschäft Bremen Sögestr. nicht zufrieden waren. Sehr gerne werden wir Ihre Kritik aufnehmen und mit den dortigen Mitarbeitern besprechen. Wir hoffen, beim nächsten Mal ist alles wie gewohnt zu bester Zufriedenheit!

Frauke schrieb am 2020-05-01 11:12:51

Hallo liebes Gschwender Team.Vielen dank für den Tee. Die Pakete sind gut angekommen.So das meine Bekannte ich ich erst mal viel Tee für schöne Stundwn haben.Macht weiter so ich habe schon wieder schönen Siasontee gesehen.Ich werde mich ende mai noch mal melden oder ich kaufe es im Fachgeschäft.Bleibe gusund

Anke Fabelje schrieb am 2020-04-24 11:52:30

Corona Lockdown seit dem 16.03.2020 - mittlerweile schreiben wir den 24.04.2020. Zum Glück ist Tee ein Lebensmittel und mein Tee Gschwendner Laden in Mönchengladbach City ist geöffnet. Die Öffnungszeiten wurden sinnvoll begrenzt und es gäbe sogar ein Tee Taxi, das mich beliefert. Was kann schöner sein als hier vor einer riesigen Auswahl an Teesorten zu stehen und seine Lieblinge mitzunehmen und sich von einer Teeprobe zu Hause inspirieren zu lassen. Auch wenn es abgegriffen klingt - es sind die Rituale und die vertrauten aber auch neuen Genüsse, die diese "eingefroren" erscheinende Zeit beleben und einen motivieren weiter auszuhalten. Bald kommen die ersten First Flush Flugtees und wenn das soweit ist- nach meinem ersehnten Friseurbesuch Anfang Mai ist sicher schon das Meiste in Sachen Corona geschafft. Dennoch bleibt alles anders. Ich setze auf Tee - mein Immunsystem und auf die vielen Menschen, die verstanden haben worum es geht ohne zu übertreiben. Danke an die Teams von Tee Gschwendner, die für uns im Einsatz sind vor Ort und beim Beliefern.

Kommentar von TeeGschwendner:

Ganz herzlichen Dank für diese wunderbare persönliche "Lagebeschreibung" - Sie sprechen uns aus der Seele. Mit guttuenden Ritualen, einer bereichernden Teestunde sind in dieser Zeit jeden Tag kleine Inseln voller schöner Momente zu erleben. Und tatsächlich wird der erste Flugtee - soviel dürfen wir verraten - trotz der Situation in Indien seinen Weg zu uns bald finden. Einfach mal abwarten und genüsslich Teetrinken :) 

Ralf schrieb am 2020-04-21 17:59:29

noch mal als Nachtrag: es ging auch Hauptsächlich um die Art und Weise, die Servicenummer vom Onlinehandel wurde wahrscheinlich vorsorglich abgeschalten. Auch auf die Anfrage ob sie die Info weitergeben könnte, wurde nicht gerade freundlich beantwortet. Nur mal so: andere schaffen es auch und ich bestelle viel Online. Ich wollte ja nur wissen wann es versendet wird, ich hätte mich auch damit zufrieden gegeben wenn sie ein datum in einer Woche genannt hätte, aber nichts. Ich verstehe schon, das es zur Zeit eine schwierige Situation ist.

Kommentar von TeeGschwendner:

Unsere Service-Telefonnummer haben wir - anders als andere Unternehmen - nicht abgeschaltet, sondern aufgrund des hohen Anrufaufkommens einen erweiterten Kollegenkreis in die Gruppenschaltung eingebunden. Dennoch sind die Leitungen manchmal besetzt. Dafür bitten wir um Verständnis. Es tut uns sehr leid, wenn Sie den Service als unfreundlich empfunden haben - unser Team ist in aller Regel höchst serviceorientiert, freundlich und problemlösungsorientiert. 

Lena Kiefer schrieb am 2020-04-21 10:10:13

Liebes Tee-Gschwendner-Team, ich würde gerne den Tee Anis-Fenchel-Kümmel ausprobieren, habe aber Angst, dass dieser zu "Kümmel-lastig" sein könnte. In welchem Verhältnis sind die Gewürze denn miteinander gemischt? Kommt der Kümmel-Geschmack stark zur Geltung? Vielen Dank und herzliche Grüße.

Kommentar von TeeGschwendner:

Das genaue Mischungsverhältnis ist unser Geheimnis, aber so viel sei verraten: der Fenchel-Anteil ist deutlich höher und überwiegt ebenfalls sensorisch. Der Tee ist auch für Leute geeignet, die kein Kümmel im Essen mögen, denn als Tee kommt er geschmacklich vollkommen anders rüber!

Heinz-Willi schrieb am 2020-04-21 08:03:50

Es ist unmöglich, wie sich die Menschen mittlerweile gebärden! Ich wurde freundlich von einer Mitarbeiterin zurückgerufen, die sich entschuldigt hat, dass es zu Verzögerungen kommt - da habe ich volles Verständnis für, denn der Händler kann ja nichts für Hamster-Kunden! Aldi und Lidl sind ja auch nicht Schuld daran, wenn die Menschen durchdrehen und unsolidarische Mengen kaufen. Sein wahres Gesicht zeigt man offenbar erst in der Krise.

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihr Verständnis !