Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch! Wir freuen uns über jedes Lob, Kritik, Anregungen oder einfach nur schöne Anekdoten zum Thema Tee - solange die Nettiquette gewahrt wird.

Bitte beachten Sie, dass der im Feld "Name" angegebene Name im Gästebuch veröffentlicht wird. Sollten Sie eine eMail-Adresse angeben, wird diese nicht veröffentlicht und nur zur etwaigen Klärung eines geschilderten Problems verwendet. Sie können die Löschung der angegebenen Daten jederzeit unter teemail@teegschwendner.de einfordern.

Eintrag erstellen

Mareike schrieb am 2021-08-04 15:31:20

Am liebsten trinke ich Tee aus der Aroma-Edition, und da grünen oder RoiboosTee. Ich schaue mir auch immer die Trendtees an und probiere dann gern etwas aus. Der Kaktusfeigen-Grün-Tee schmeckt ganz gut, kommt aber nicht an den Mango-Maracuja-Grün-Tee heran. Der Mango-Maracuja-Grün-Tee ist super lecker, und ich hoffe er schafft es in das dauerhafte Sortiment von Gschwendner. Der Apfel-Caramel-Roiboostee schmeckt mir. Ich finde allerdings, dass er ziemlich große Ähnlichkeit mit dem Apfelstrudel-Roiboostee hat. Ich hoffe ich bin hier mit meinen Angaben an der richtigen Stelle. Vielleicht kann sich ein andere Gast aufgrund meiner Angaben dazu durchringen einen der von mir genannten Tees zu probieren, wenn er/sie es vorher mit "ach ich weiß nicht" lieber hat sein lassen. Liebes GschwendnerTeam macht weiter mit Eurer Kreativität bei den Trendtees. Ich werde immer mal reinschauen & ausprobieren. Eine kleine Anregung zum Schluss: Vielleicht sollte es zumindest bei den Trendtees die Möglichkeit geben "nur" 50 Gramm bestellen zu können. Wenn man sich mit dem Geschmack nicht ganz sicher ist, hat man nicht gleich so viel (mind. 100g) gekauft.

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen herzlichen Dank, dass Sie Ihre Einschätzung zu den unterschiedlichen Teesorten mit uns und den fleißigen Gästebuchlesern teilen. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback und ganz besonders über Ihre Begeisterung über unsere kreativen Trendteesorten. Genau das ist unser Ansatz: Menschen, die gerne etwas Neues ausprobieren, mit immer neuen Kreationen zu begeistern. Wir werden Ihrer Bitte kreativ zu bleiben ganz bestimmt nachkommen.

Wenn Sie einmal einen bestimmten Tee probieren möchten, hinterlassen Sie gerne im Feld für "Bemerkungen" im letzten Schritt des Checkouts ihren Probenwunsch - auf diese Weise können Sie mit einer kleinen Portion die Eignung eines Tees für Ihr Teeregal herausfinden :)

Christine Kulms-Montanus schrieb am 2021-08-01 11:25:03

Moin, liebes Team von Tee Gschwendner, ich habe gerade in meinem Lieblings-Radiosender NDR info aus der Serie „Zwischen Hamburg und Haiti“ den Beitrag „Georgien - Die Erben der alten Kolchis“ gehört. Im mittleren Teil geht es um den wieder aufgenommenen (Bio-)Teeanbau in Westgeorgien. Georgischer Tee ist wohl eine besondere Tee-Delikatesse. Gibt es bei euch schon Pläne, aus dieser Region Tee zu vermarkten? Ich würde mich sehr darüber freuen, denn Tee Gschwendner ist mein Haus- und Hof-Lieferant für Tee. Das konnte ich auch schon erfolgreich an meine Kinder weitergeben. :-) Ich freue mich, von euch eine Rückmeldung zu bekommen. Und genieße weiterhin die gute Qualität eurer Tees. Herzliche Grüße aus dem Norden, Christine

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir freuen uns, dass in Georgien nach langer Zeit wieder Qualitätstee hergestellt wird und beobachten diese Entwicklung mit Interesse. Geht diese Entwicklung auch qualitativ so weiter, ist es sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis wir auf der Suche nach einer passenden Sorte fündig werden.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und schicken herzliche Grüße aus dem Rheinland an die ganze Familie ???? 

Daniela schrieb am 2021-07-18 20:40:04

Liebes TeeGschwendner-Team, seit gut 2 Jahren bestelle ich nun über den Web-Shop meine Tees mehrmals im Jahr, nachdem Ende 2019 die örtliche Filiale geschlossen wurde, wo ich sonst Stammkunde war. Aber ich muss sagen, in der Filiale hatte man bessere Teeproben bzw. mehr Auswahl an möglichen Teeproben. Auch wurde teilweise mehr als eine gegeben, was ich dann doch etwas bei den Online-Bestellungen vermisse. Ansonsten hoffe ich, dass "meine" Tees (Kalimba, Oster-/Frühlingswiese, Pomelo) nie aus dem Programm genommen werden. MFG Daniela

Kommentar von TeeGschwendner:

Ein Besuch in einem unserer Fachgeschäfte lohnt sich immer - viel gezielter kann man hier auch olfaktorisch und durch die persönliche Beratung die Tees entdecken. Im Webshop versuchen wir natürlich bestmöglich, den Geschmack zu treffen, aber es ist nun mal ein digitales und kein persönliches Erlebnis. Gerne können Sie Ihren speziellen Teeprobenwunsch im Feld für Bemerkungen vermerken, wir werden dann versuchen Ihren Wunsch umzusetzen. Weiterhin viel Freude beim Genuss Ihrer Lieblingstees! 

Jennifer schrieb am 2021-07-05 20:14:03

Hallo, ich bin beim Online stöbern neulich über einen Artikel zu "Gelbem" Tee gestossen (nicht Weißer Tee, der ja auch hier angeboten wird). Ist gelber Tee etwas, was TeeGschwendner zukünftig anbieten kann/wird, oder ist diese Art von Tee zu teuer, so dass es sich wirtschaftlich nicht lohnt? Würde mich interessieren ... Viele Grüsse!

Kommentar von TeeGschwendner:

Hallo Jennifer, sehr gerne legen wir Ihnen unseren China Yellow Dragon ans Herz - ein typischer Vertreter seiner Art mit goldgelber Tasse! https://www.teegschwendner.de/tee-shop/china-yellow-dragon?number=541 

Wir freuen uns, wenn Sie uns bei Gelegenheit zurückmelden, wie Ihnen dieser Gelbe Tee geschmeckt hat :) VIele Grüße!

Florian Knauer schrieb am 2021-07-03 12:59:40

Hallo TeeGschwendner, ich habe bisher bei Schwarztee nur Daarjeeling und seit neustem auch Earl Grey (der No. 69 ist super mit Earl Grey Kandis!) getrunken. Mir sind die klassischen Assams etwas zu stark und möchte mich nun an die Ceylons "herantasten". Welchen Ceylon würdet ihr für "Einsteiger" empfehlen, der vielleicht nicht ganz so kräftig und etwas fruchtiger ist? Die Auswahl bei Ceylons ist ja überschaubar, trotzdem würde mich Eure Meinung interessieren. Besten Gruss!

Kommentar von TeeGschwendner:

Ein guter Einstieg in die Welt des Ceylon ist unsere Nr. 430 Ceylon Nr. 21 OP Nuwara Eliya highgrown, die genau im oberen Mittelfeld liegt. Einen höheren Qualitätsanspruch hat unsere Nr. 440 Ceylon OP Uva Badulla highgrown. Wer einen schönen Bio-Ceylon mit herb-aromatischer Tass liebt, ist bei unserer Nr. 400 genau richtig - der Ceylon OP Gampola  entstammt zudem einer Kleinbauern Kooperative. Für Einsteiger vielleicht etwas zu speziell und eher ein Liebhaber-Tee ist die Nr. 410 Ceylon Pekoe Uva highlands highrown - hier raten wir, zunächst einmal eine Probe zu versuchen und die persönliche Rezeption zu diesem Tee zu erkunden. 

bea schrieb am 2021-06-29 20:58:54

Moin liebes TG- Team, seit vielen Jahren kaufen wir direkt in bestimmten Filialen und jetzt auch online unseren Tee bei TG. Mitte Mai haben wir zum wiederholten Mal online einige Teesorten bestellt. Vor Kurzem viel mir beim Öffnen der Chillma- Packung auf, dass der Geruch anders als gewohnt war. Beim Blick auf die Zutatenliste bestätigte sich mein Verdacht: eine Veränderung der Zusammenstellung der Zutaten. Hanf fehlt!!! Da frag ich mich WARUM. Schade ist, dass online kein offensichtlicher Hinweis auf diese Veränderung zu finden war. Dieser mein Lieblingstee wird von mir gekauft wegen des Hanfs. Nur durch diesen Inhaltsstoff, und das ist eine persönliche Empfindung, wird er für mich seinem Namen gerecht. Hätte ich rechtzeitig von dieser Veränderung erfahren, hätte ich diesen Tee nicht gekauft. Ich hoffe auf eine Rückkehr zur alten Rezeptur. LG Bea

Kommentar von TeeGschwendner:

Sie sprechen uns aus dem Herzen! Allerdings sind uns leider die Hände gebunden, denn wie auch viele andere Unternehmen erfahren mussten, gibt es offenbar einen neuen Umgang seitens der Lebensmittelüberwachungsbehörden zum Thema Hanf. Auch wenn unser Chillma nur sehr wenig Hanfanteil enthielt, mussten wir notgedrungen die Rezeptur verändern. Wir finden, unser neuer Chillma wird seines Namens trotzdem gerecht und ist auch geschmacklich nicht wirklich verändert. Wenn Ihnen diese Rezeptur aber nicht gefällt, nehmen wir den Tee selbstverständlich zurück und erstatten Ihnen den Kaufpreis. Melden Sie sich dazu einfach bei unserem Serviceteam unter der Telefonnummer 0 22 25 - 92 14 778 oder unter webshop@teegschwendner.de. Vielen Dank!

Michael Wedekind schrieb am 2021-06-10 18:28:37

Leider hat die Filiale in Münster nicht vorab mitgeteilt, dass Assam Nr. 4 sie verlassen wird, ein ziemlich befremdlicher Hinweis für die Auflösung einer Geschäftsverbindung. Ich hätte mir gewünscht, von meinem Standardtee noch ein größeres Gebinde kaufen zu können. Der angepriesene Ersatz Nr. 150, den ich auch als Probe mitbekommen habe, schmeckt langweilig und wird keinesfalls der herbeigelobte Ersatz. Gut fände ich auch, warum der Tee sie verlassen hat, was auch immer das bedeutet. Für die schlechte Kundenkommunikation ist aber nicht der Tee, sondern ihre Presseabteilung zuständig.

Kommentar von TeeGschwendner:

Der Assam Nr. 5 Heeleakah gehört leider zu den Tees, die sich immer weniger Freunde erfreut haben. So wurden die Verkaufsmengen immer kleiner und die Entscheidung, den Tee aus dem Sortiment nehmen zu müssen, fiel uns schwer - musste aber getroffen werden, da ansonsten die Frische des Produktes beim Kauf in unseren Fachgeschäften nicht mehr hätte gewährleistet werden können. 

Dass Sie mit unserer Alternative Nr. 150 nicht zufrieden sind, bedauern wir sehr. Der Assam Dikom ist unser beliebtester Blatt-Tee aus dieser Region. Vielleicht versuchen Sie alternativ einmal die Nr. 135 oder 185.

Marzipani schrieb am 2021-06-10 17:41:29

Liebes Gschwendner-Team! Den letztes Jahr gekauften Tee No.935 habe ich zu meinem jeden- Tag- und- an-besonderen -Tagen- auch-Tee gemacht, ich finde ihn einfach köstlich. Ich hoffe, niemals lesen zu müssen, das diese Sorte eine saisonale Modeerscheinung ist, trinke "Earl Grey" schon mein 60 Jahre währendes Leben lang und bin dem Deppen, der das Öl über die Lieferung gegossen hat anno dazumal echt dankbar. Sie nicht auch? Grüße!

Kommentar von TeeGschwendner:

Absolut! Unsere Welt wäre eine schlechtere, gäbe es nicht die vielfältigen und köstlichen Earl Grey Genüsse. Hier bei uns in der Zentrale gibt es verschiedene Lager: Manche "Klassiker", die am liebsten den internsiveren Earl Grey Nr. 69 lieben, manche können nicht ohne den fruchtigeren Earl Grey Noblesse auskommen und sehr viele sind wie Sie leidenschaftliche Anhänger der harmonischen "Lady Violet" mit ihrer blumigen Prägung auf köstlicher First Flush Basis. Zugegebenermaßen gibt es tatsächlich auch Menschen, die keinen Earl Grey mögen. Erlaubt ist, was gefällt :) 

Lona schrieb am 2021-06-02 15:51:31

Ich habe heute einen Matcha Tee von Ihnen erhalten. Der Versand verlief einwandfrei und der Tee war schnell da. Nun zur Geschmacksprobe: Der Tee hat eine schöne grüne und satte Farbe. Beim öffnen der Dose kam mir ein frischer Geruch entgegen. Das Pulver ist sehr fein. Der Tee lässt sich wunderbar aufschäumen und riecht weder nach Fisch noch nach Algen. Ich bin begeistert ! Ich habe in den letzten 2 Monaten von 4 anderen Anbietern Matcha gekauft. Der erste Tee ließ sich nicht aufschäumen und die anderen 3 rochen nach Fisch oder nach Algen, weswegen ich sie nicht trinken konnte. Aber der Matcha Tee von Euch.... ist super frisch, sieht toll aus, riecht gut und schmeckt hervorragend! Danke, ich werde in Zukunft nur noch bei Euch meinen Matcha bestellen! Hohe Qualität und sehr guter Genuss! Liebe Grüße Lona

Kommentar von TeeGschwendner:

Liebe Lona, wir freuen uns sehr über dieses tolle Feedback. Bei der Auswahl unserer Bio-Matchas arbeiten wir mit sehr renommierten und zuverlässigen Partnern in Japan zusammen und haben selbst allergrößte Freude bei der Musterverkostung. Toll, dass Sie unseren Matcha entdeckt und lieben gelernt haben. 

Susann Merla schrieb am 2021-05-30 19:49:24

Sehr geehrte Damen und Herren, mit großem Bedauern habe ich in meinem Teeladen vernommen, dass der Tee Nr. 1482 - Pina Colada - aus dem Sortiment genommen wurde. Auf meine Frage nach einer adäquaten Empfehlung für Ersatz konnte man leider nichts anbieten. Planen Sie den genannten Tee wieder ins Programm zu nehmen; oder bieten Sie entsprechenden Ersatz an? Mit freundlichen Grüßen S. Merla

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir bedauern sehr, dass Sie den Tee vermissen. Derzeit ist nicht geplant, ihn wieder in das Sortiment einzuführen. Wir würden gerne die Gelegenheit ergreifen, Sie weiterführend beraten zu dürfen - falls Sie kein Fachgeschäft in Ihrer Nähe haben. Wenn Sie mögen, kontaktieren Sie uns gerne per eMail an teemail@teegschwendner.de und wir können Sie hoffentlich bei der Suche nach einem neuen Lieblingstee unterstützen. 

Beate Röger schrieb am 2021-05-25 15:53:18

Liebes Geschwendner-Team, mich würde interessieren, ob der grüne Tee Japan Gyokuro auf Radioaktivität geprüft wird und wo ich das nachlesen kann. Vielen Dank und herzliche Grüße Beate Röger

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir lassen seit dem Reaktorunglück Fukushima alle japanischen Tees durch ein akkreditiertes Labor auf Radioaktivität untersuchen.  Dabei wird auf die Radionuklide Iod-131, Caesium-134 und Caesium-137geprüft. Gerne senden wir Ihnen per Email den Analysereport zu dem Tee Japan Gyokuro zu.

Lisa schrieb am 2021-05-21 22:53:51

Liebes Team, ich würde mich sehr freuen, wenn der Pumpkin Chai im Herbst wieder zurückkommen würde, das war seit letztem Herbst mein absoluter Lieblingstee. Könnt ihr mir hier Hoffnung machen? Vielen Dank, Lisa

Kommentar von TeeGschwendner:

Liebe Lisa, der Trendtee Pumpkin bleibt, was er war: Ein Trendtee, der den Weg so vieler Trendtees geht und immer nur für kurze Zeit erhältlich ist, um dann Platz für neue Kreationen zu machen. Wir werden ihn daher im Herbst nicht wiedersehen. Bestimmt gibt es aber wieder tolle Neuigkeiten - versprochen!

Daniel schrieb am 2021-05-16 19:11:33

Liebes TG-Team, ab wann sind die Shincha Tees wieder verfügbar? Insbesondere der Kirisakura.. mein Vorrat war Anfang des Jahres aufgebraucht und ich brauche dringend Nachschub. Danke

Kommentar von TeeGschwendner:

Unsere alljährlichen Shinchas werden voraussichtlich Anfang Juni verfügbar sein - es dauert aber nicht mehr lange! In Kürze, und somit etwas früher, wird aber ein Shincha aus Yakushima eintreffen, der Ende März/Anfang April geerntet wurde.

mm schrieb am 2021-05-06 20:48:17

Hallo liebes TG-Team, ich habe gerade gesehen, dass der Edmons Tai Ping Hou Kui nicht mehr im Shop zu finden ist. Ist dieser Tee bereits restlos ausverkauft?

Kommentar von TeeGschwendner:

Bedauerlicherweise ist das so. Diese Sepzialität hat gleich so viele Freunde gefunden, dass sie rasant vergriffen war. Wir versuchen alles, um noch eine weitere kleine Partie für Sie einzukaufen.

Mariam schrieb am 2021-05-03 10:51:42

Liebes TeeGeschwendner-Team, seit meiner Studienzeit bin ich ein großer Fan Ihrer Tees und kaufe bei Ihnen mit Freude grundsätzlich in der immer größer werdenden Bioabteilung. Ich habe einen köstlichen und sehr gesunden Tee aus Indien gefunden und würde mich sehr freuen wenn Sie diesen auch anbieten können. Tulsi - Heiliger Basilikum. Er würde Ihre Bioecke wunderbar ergänzen und schmeckt zum Beispiel mit Ihren Rosenknospen fantastisch. LG

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag. Wir freuen uns über Ihre Anregung und werden diese gerne an die Produktentwicklung weiterleiten.

Pisum schrieb am 2021-04-28 13:11:04

Grüss Gott!! Zum Thema neue Assam Tees: gestern den neuen Assam 150 Dikom gekauft. Sehr gut!! Wesentlich besser als der Vorgänger!! Bleiben Sie alle gesund !!

Kommentar von TeeGschwendner:

Vielen Dank für diese positive Einschätzung zu unserem "Dikom" - wir freuen uns sehr über Ihr persönliches Testergebnis. Bleiben auch Sie gesund und heiter!

Christian Feld schrieb am 2021-04-26 10:02:58

Liebes TeeSchwendner Team, haben Sie den "Assam Nr.5 TGBOP Boisahabi Malty Second Flush" aus dem Programm genommen? Mein Vorrat ist fast aufgebraucht und ich finde den Tee nicht über die Suchfunktion. Welche Alternative würden Sie empfehlen. Danke & Grüße, Christian Feld

Kommentar von TeeGschwendner:

In der Tat haben wir den Tee Nr. 125 Assam Boisahabi in Brahmaputra umbenannt. Es hat sich in den vergangenen Jahre abgezeichnet, dass die angebotene und gelieferte Qualität des Gartens Boisahabi nicht mehr dem entspricht, was wir erwarten und fordern. Aus diesem Grund möchten wir uns im Einkauf die Möglichkeiten offen halten, auf andere Teegärten Assams ausweichen zu können, die eine entsprechende Qualität liefern können. Dabei versuchen wir den Geschmack des ehemaligen Boisahabi bestmöglich abzubilden.

Es handelt sich bei Brahmaputra um einen Blend, d.h. eine Mischung verschiedener Gärten aus der jeweiligen Saison und keinen expliziten Teegarten. Ähnliches trifft auch auf andere Tees zu, wie z.B. Nr. 215 Darjeeling Himalaya oder Nr. 148 Assam Ananda.

Andreas Oesterling schrieb am 2021-04-25 13:01:30

Hallo liebe Teefreunde, leider musste ich mit großem Bedauern feststellen, dass man Chillmatee aus dem Sortiment genommen hat. Ich muss sagen, dass dies der Lieblingstee meiner Familie ist und wir nicht verstehen, warum dies nun nicht mehr sein kann. Genauso geht es mir mit Hans Hanf. Ja, es ist anteilig THC beinhaltet, aber 1. Nicht als Droge, dafür benötigt es mehr und 2. Schmeckt er einfach großartig. Also echt Leute, ihr müsst und unsere Tees wieder zurück geben. Großes Danke dafür im Voraus

Kommentar von TeeGschwendner:

Ab heute gibt es unseren Chillma® wieder. Mit einer leicht veränderten Rezeptur freut er sich wieder auf seine Fans!

namenlos schrieb am 2021-04-19 10:18:44

Hallo, wann kommt der Darjelling Flugtee (233), und ab wann kann man ihn in den Filialen kaufen?

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir sind auch schon ganz aufgeregt. Eingekauft haben wir schon tüchtig - und wenn auf dem Transportweg alles gutgeht, ist der Tee Anfang Mai in unseren Geschäften erhältlich.

Bernd Jolitz schrieb am 2021-04-17 13:50:26

Liebes Gschwendner-Team, herzlichen Dank zunächst für Ihre schnelle Lieferung, wir freuen uns schon auf den Genuss des lecker duftenden Tees! Leider haben Sie uns nur bei einem der vier bestellten Tees einen falschen eingepackt. Da wir die "Frühlingswiese" erst nach dem Aufschneiden als falsch entlarvten - wir hatten das "Frühlingserwachen" bestellt, da wir eigentlich nur schwarzen Tee trinken - konnten wir die Packung leider nicht mehr umtauschen. Daher unsere Bitte, beim nächsten Mal doch noch besser hinzuschauen beim Verpacken, denn auf dem Lieferschein steht noch alles richtig ;-) Herzliche Grüße!

Kommentar von TeeGschwendner:

Unser Serviceteam wird umgehend Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Selbstverständlich werden wir Ihnen den richtigen Tee noch nachsenden. Wir bitten um Entschuldigung für den Fehler bei der Kommissionierung!