Gästebuch

Eintrag erstellen

Jule schrieb am 2017-12-15 09:14:53

Liebes Tee Gschwendner Team, nun lese ich, dass schon wieder ein Geschäft Dauerhaft geschlossen ist. Nähmlich das Geschäft im Münchener OEZ, schade! Hält dieser Trend auch im nächsten Jahr an? Jetzt werde ich wieder die Antwort bekommen, MANCHMAL muss man diese Entscheidung treffen! Wie oft denn noch? MfG Jule

Kommentar von TeeGschwendner:

Zu allen Zeiten haben wir Standorte neu hinzubekommen und manche nicht mehr weiter betrieben. Im Moment erleben wir - da wir kurz vor unserem 40. Geburtstag stehen - auch, dass einige Partner sich in den verdienten Ruhestand verabschieden und haben daher einigen Wechsel bei den Partnern. Unter dem Strich haben wir seit vielen Jahren aber eine relativ gleichbleibende Anzahl an Fachgeschäften. Wie gesagt: nur keine Angst!

Jeroen Fontein schrieb am 2017-12-13 18:55:37

Münster/Westfalen sehen ohne TeeGschwendner zu Besuchen: das geht nicht ;-)! Für TeeGschwendner komme ich seit Jahren gerne herüber nach Dortmund/Münster Deutschland (bin Niederländisch, aber wohne - zum Glück - in der Nähe von Deutschland). Zum Glück gibt es auch sehr gute Bahnverbindungen von NL nach Dortmund, Münster/Westfalen. Und in Kurze neu auch in direkter Verbindung von NL nach Osnabrück und endstation Bielefeld mit der RB 61, wo es auch TeeGschwendner gibt :-)! Dann ist TeeGschwendner auch gut erreichbar für Teeliebhaber aus den Niederlanden. Habe in Münster/Westfalen Aktionstee Nepal und English Breakfast gekauft (weil Teenr. 250 und Teenr. 450 nicht mehr erhältlich sind, vielleicht kommt Teenr. 250 Darjeeling Second Flush in der Zukunft wieder zurück???). Und die Tees aus Münster schmecken einfach Super! TeeGschwendner mach weiter so! Und gut das es auch wieder TeeGschwendner in Bielefeld gibt. Wenn dann die Bahn - hurra (!) - nach Bielefeld eröffnet, kann ich dann auch hier in dieser wunderschönen Stadt Tee bei TeeGschwendner einkaufen! Fröhe Weihnachten und alles Gute für 2018!

Kommentar von TeeGschwendner:

Über so herzliche, treue Kunden freuen wir uns ganz besonders, lieber Jeroen Fontein. Und lieben Dank für Ihren enthusiastischen Beitrag und Ihre Besuche bei unseren Fachgeschäften in Münster, Dortmund und Bielefeld  (der Bahn sei Dank) :)

Unsere Nr. 250 ist aufgrund der anhaltenden Krise und nahezu vollständig ausgebliebenen Second Flush-Ernte in Darjeeling vorerst nicht mehr verfügbar. Haben Sie schon einmal unsere Nr. 300 Golden Nepal Second Flush?.?probiert? Für Fans der 250 eine wunderbare Alternative! 

Anstelle des früheren Ceylon-Angebotes haben wir nun einen ganz hervorragenden Südkorea Everyday Sencha BIO in unser "Vieltrinker"-Angebot aufgenommen. 

Auch wir wünschen Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes Jahr 2018!

Pisum schrieb am 2017-12-11 13:27:01

Ideales teewetter!!

Kommentar von TeeGschwendner:

Definitiv! Wenn man natürlich auch bei jedem Wetter Tee trinken kann :)

Steven Mielke schrieb am 2017-12-11 07:33:18

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe für die diesjährige Weihnachtsfeier für meine Kolleginnen und Kollegen in der Filiale Berlin Fiedrichstraße Tee gekauft. Hierzu habe ich mich im Vorfeld mit meinen Vorstellungen per E-Mail an die Filiale gewandt, bekamm promt eine positive Rückmeldung, dass die Pakete zum von mir vorgeschlagenen Termin bereitstehen. Als ich kam, wurde ich herzlich freundlich empfangen, die Tüten waren alle fertig und nett zurecht gemacht. Kurzum: ich bin hell auf begeistert über den Service, die Freundlichkeit und die unkomplizierte Abwicklung! Ein riesen Danke dafür, die Weihnachtsfeierüberraschung ist gelungen!!! Ich freu mich auf meinen nächsten Besuch und Einkauf! Ihr Steven Mielke

Kommentar von TeeGschwendner:

Wie schön, dass Sie diese positive Erfahrung mit uns teilen. Herzlichen Dank auch von Frau Radloff, unserer Partnerin in Berlin Friedrichstr., die sich sehr auf Ihren nächsten Besuch freut. 

Heinz-Karl schrieb am 2017-12-07 20:16:59

Liebes Gschwendner Teeam, nachdem ich nun 14 Minuten meiner Lebenszeit mit ihrer grandios infunktionalen Fachgeschäftsuche verbracht habe, habe ich nun meinen Kopf vier bis acht mal gegen die Tastatur gedonnert und fand heraus, das mein Fachgeschäft im Münchner OEZ weg ist. Bitte schicken Sie mir eine Schachtel Naturverliebt Entspannungsharmonie, mit etwas Glück finde ich darin das goldene Ticket zum Onlineshop von Ronnefeldt...

Kommentar von TeeGschwendner:

Oh nein - das tut uns schrecklich leid. Wir haben letzte Woche festgestellt, dass aus unerfindlichen Gründen manchmal die Eingabe im Suchfeld nach Ort oder PLZ nur gesucht wird, wenn man auf den Button "Suchen" clickt und nicht bei Drücken der Enter-Taste. Wir sind dabei, die Ursache zu finden und den Fehler zu beheben. Wir möchten Ihnen, wenn hoffentlich der erste verständliche Ärger verraucht ist, gern unser Fachgeschäft in München Asam Hof ans Herz legen. Schauen Sie doch einmal vorbei, die äußerst engagierten und freundlichen Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch. 

Annette Hoppe schrieb am 2017-12-07 18:41:09

Hallo liebes TeeGschwendner-Team. Ja, ich weiß die Uhren drehen sich weiter und Tees werden aus dem Sortiment genommen. Aber doch nicht unser heißgeliebter Mr. Olivandera Zaubertrank. Kann man den Tee bei Ihnen mischen lassen? Ein Früchtetee ohne Hibiskus ist eine echte Seltenheit. Beste Grüße eine super traurige MOZT-Fangemeinde

Kommentar von TeeGschwendner:

Leider war die Fangemeinde unseres Mr. Olivander's Zaubertrank zu klein, als dass wir den Tee im Sortiment und Frische hätten garantieren können. Wir haben aber einen Mischtipp für Sie, mit dem Sie Ihrer Liebe zu Mr. Olivanders neuen Schwung geben können:
85% 1403 Apfel-Zitrone Extra  
15% 1436 Granatapfel-Minze 

VIel Spaß beim Ausprobieren!

Iris schrieb am 2017-12-07 14:12:04

Nur zu Ihrer Information: Ich habe vorhin versucht, von meinem Mobilgerät (Android / Chrome) aus zu bestellen und - da Kontodaten nicht griffbereit - mit Kreditkarte zu bezahlen. Leider wurde ich immer wieder ohne eine Fehlermeldung, die über die Ursache des Problems hätte Aufschluss geben können, auf die Bezahlseite zurückgeleitet, ohne dass die Bestellung angenommen wurde. Bei Wiederholung des Bestellvorgangs am PC und der Versandart Lastschrift wurde die Bestellung problemlos angenommen und ich freue mich bereits auf die hoffentlich bald eintreffenden weihnachtlichen Tees in gewohnter Qualität. Weihnachten ist gerettet.

Kommentar von TeeGschwendner:

Haben Sie herzlichen Dank für die Problemschilderung. Wir werden dies  sehr gerne mit unserem Zahlungsanbieter, der die Zahlungsabwicklung für Lastschrift und Kreditkarte leistet, klären. Vielen Dank auch für Ihre Hartnäckigkeit und Ihre Bestellung ;) und natürlich ein wundervolles, teereiches Weihnachtsfest.

Jule schrieb am 2017-12-04 19:59:33

Sehr geehertes Tee Gschwendner Team, wir waren vor einigen Tagen in Schwerin, um uns die Stadt anzusehen. Da wir wussten, dass Sie in Schwerin mit einem Geschäft vertreten sind , dachte ich, dass ich beim Besuch der Stadt meinen weihnachtlichen Teebedarf auffüllen könnte. Mit großen Bedauern mussten wir feststellen, dass es leider für immer geschlossen ist. Nun lese ich, voller entsetzen, dass Sie in letzter Zeit schon einige Geschäfte geschlossen haben. Muss ich mir Sorgen machen, auch künftig in anderen Orten vor verschlossenen Türen zu stehen? Schade!!! MfG Jule

Kommentar von TeeGschwendner:

Keine Sorge! In Schwerin führten ausschließlich persönliche Gründe zur Schließung des Geschäftes. Leider zwingen persönliche Umstände manchmal einen Franchisepartner zu einem solchen Schritt. 

rita vierheilig schrieb am 2017-12-01 22:59:50

Hallo Team! schade das Sie in 67547 Worms Ihren Tee Laden schliesen. ich habe immer den Tee gekauft.er war sehr gut,im Geschmack .und frisch . sehr sehr schade!!!!

Kommentar von TeeGschwendner:

Das finden wir auch sehr schade - aber leider sind solche Entscheidungen manchmal zu treffen. Vielleicht kommen Sie manchmal nach Landau, Ludwigshafen oder Mannheim? Unsere Partner dort würden sich sehr über Ihren Besuch freuen. Ansonsten bleibt die Alternative des Onlineeinkaufes.

Willy Leser schrieb am 2017-12-01 12:45:38

Es ist zwar schon eine Weile her, als Michael am 19.11.2017 in‘s Gästebuch schrieb: „…Was mich aber ein wenig schockiert hat, dass in jedem, der erwerbbaren Früchtetees, Aroma enthalten ist. Daher die Frage: Gibt es auch einen ganz normalen Früchtetee im Angebot, dem kein minderwertiges Aroma beigemischt ist,… , Teekanne etc. schaffen das ja auch …“ Meine überprüfbare Antwort darauf: Heute habe ich mir mal die Mühe gemacht, Früchtetees von Teekanne nach Inhaltsstoffen durchzusehen. Keinen einzigen der diversen von mir wahllos ausgewählten Früchtetees (Herzkirsche, Bratapfel, Granatapfel, Apfel, Spanische Orange usw.), in dem keine Aromen in der Zutatenliste aufgeführt gewesen wären – und es waren nicht einmal natürliche oder naturidentische Aromen dabei. Geschenkt habe ich mir, andere Anbieter nachzusehen; dort wird es mit aller Wahrscheinlichkeit nicht anders sein. Gruß Willy Leser

Kommentar von TeeGschwendner:

Lieber Herr Leser, vielen Dank für Ihren ergänzenden Beitrag zum Thema Aromen im Tee. Wie wir bereits in unserer Antwort auf den Beitrag vom 19.11. erklärt haben, lassen sich bestimmte Geschmacksrichtungen nur durch die Zugabe von hochwertigen Aromen abbilden. Dabei werden übrigens ausschließlich natürliche und naturidentische Aromen verwendet, der Einsatz von künstlichen Aromen ist im Tee verboten. Wer ganz auf Aromen im Früchtetee verzichten möchte, kann zum Beispiel auf Sorten wie Hagebutte-Hibiskus, Apfel-Zitrone Extra oder den Elefanten-Spaßmacher-Tee zurückgreifen.

Lisa Michels schrieb am 2017-11-30 11:23:03

Liebes Shop-Team, danke für den schnellen und freundlichen Service. Gestern telefonisch bestellt, Ware ist heute angekommen! Super! Weiter so, sehr professionell! Liebe Grüße, Lisa Michels

Kommentar von TeeGschwendner:

Liebe Lisa, vielen Dank für das schöne Lob! Unser Webshop-Team freut sich sehr darüber und gibt natürlich auch jetzt in der Hoch(tee)saison alles, um unseren Kunden einen schnellen und guten Service bieten zu können :-)

Lydia schrieb am 2017-11-29 10:58:18

Liebes TeeGeschwendner Team, ich trinke jetzt schon seit einigen Jahren eure Tees. Am liebsten die schwarzen (und aromatisierten schwarzen). Ihr seid der Grund dafür, dass ich mittlerweile fast gänzlich von Beuteltees von Meßmer und Konsorten abgekommen bin. Deswegen möchte ich einfach ein ganz großes Dankeschön uns Lob für euer tolles Angebot aussprechen! Meine Lieblingssorten sind Indian Chai, English Breakfast , Salzcaramel (habe ich neulich zum Geburtstag geschenkt bekommen) und O'Connor's Cream. Alle mit einem Schuss Milch und ein wenig Zucker (auch die letzten Sorten). Für eure Filiale in Gelsenkirchen Buer möchte ich noch einmal ein gesondertes Lob aussprechen! Die Mitarbeiterinnen dort erkennen schnell den persönlichen Geschmack und sind immer freundlich und kompetent. Ich kaufe dort super gerne ein! Schade nur, dass die Filiale so versteckt ist. Bin erst nach Jahren darüber gestolpert... Lieben Gruß Lydia

Kommentar von TeeGschwendner:

Liebe Lydia, schön, dass Sie über uns den Weg zum losen Teegenuss gefunden haben! ;-) Unsere Tea Taster und das Team von Renate Loeschke in Gelskenkirchen-Buer freuen sich über Ihr großes Lob und die anhaltende Teebegeisterung! Kennen Sie eigentlich schon unseren neuen Trendtee Hazelnut-Chocolate Nr. 1638? Als Fan von cremigen Schwarztees könnte diese Schwarzteemischung mit Haselnuss-Krokant und intensiven Kakaonoten auch Ihren Geschmack treffen.

Peter Maak schrieb am 2017-11-28 20:46:35

Ich kaufe gerne verschieden Sorten Ihrer Tees. Was mich sehr irritiert ist, dass ich in mehreren Filialen höre, dass mitgebrachte Gschwender -Tee-Tüten nicht wieder gefüllt werden dürfen (mitgebrachte Teedosen sehr wohl...absurd!) Angeblich aus "hygienischen" Gründen... Gleichzeitig werden in verschiedenen Städten zunehmend Läden eröffnet, die Lebensmittel unverpackt zum selbst Abfüllen anbieten - was ich bei der zunehmenden Flut von Verpackungsmüll sehr richtig und konsequent finde. Wenn Gschwender seine Verkaufspolitik nicht bereit ist zu ändern, sehe ich mich veranlasst, nach anderen Bezugsquellen zu schauen...schade! Freundliche Grüße Peter Maak

Kommentar von TeeGschwendner:

Hallo Herr Maak, unsere Abteilung für Qualitätssicherung hat sich bereits per E-Mail mit Ihnen in Verbindung gesetzt, um die Problematik des Wiederbefüllens von mitgebrachten Behältnissen näher zu erläutern. Wie wir bereits in unserer Antwort auf den Besuchereintrag vom 20.11.2017 erklärt haben, sind die EU-Vorschriften und deren Auslegung zu diesem Thema nicht einheitlich. Auch unsere eigenen Nachfragen bei den Überwachungsbehörden wurden teilweise unterschiedlich beantwortet. Generell ist ein Wiederbefüllen nur bei der Verwendung von leicht (auch feucht) zu reinigenden Materialien wie Edelstahl, Glas, Porzellan oder Kunstsstoff gestattet. Bei aller Uneinigkeit über die Auslegung des Lebensmittelrechts durch die Überwachungsbehörden ist man sich durchweg einig, dass Teetüten hierfür keinesfalls geeignet sind. 

Dr. Steffen Müller schrieb am 2017-11-28 19:59:22

Hallo liebes Team, habe versucht bei Ihnen Tee für meine Mutter zu bestellen, da sie aufgrund eines Unfalls nicht bei Ihnen in einer Filiale einkaufen kann. Super Homepage, viel Auswahl, leichte Bedienbarkeit, leider nur bis zum Warenkorb. Im Warenkorb wurden die Produkte korrekt angezeigt. Ich wollte mit Kreditkarte bezahlen, habe meine Daten mehrmals eingegeben. Eine Bezahlung war jedoch nicht möglich obwohl die Daten korrekt eingegeben wurden. Es wurde aber auch kein Grund angegeben. Bitte die Funktion Kreditkartenzahlung überprüfen oder als Zahlungsmethode nicht mehr angeben. Schade!!! Hätte gerne Tee bei Ihnen gekauft. Mit freundlichen Grüßen Dr. Steffen Müller

Kommentar von TeeGschwendner:

Lieber Herr Dr. Müller, unser Webshop-Team hat sich bereits per E-Mail mit Ihnen in Verbindung gesetzt, um das Problem zu klären.

Karin schrieb am 2017-11-28 16:29:37

Hallo liebes TeeGschwendner Team, ich vermisse so sehr das Geschäft in Landshut, das ja bedauerlicherweise schon vor längerer Zeit geschlossen wurde. Daher meine Frage, ob es geplant ist, im Umfeld von Landshut wieder ein Geschäft zu eröffnen? Ich bestelle zwar sehr gerne in Ihrem Onlineshop, aber ich mag es halt auch gerne, in einem Geschäft einzukaufen, verbunden mit netten Gesprächen. :-)

Kommentar von TeeGschwendner:

Liebe Karin, auch wir bedauern sehr, nicht mehr in Landshut vertreten zu sein. Wir sind weiter auf der Suche nach einem Franchisepartner für diesen Standort und hoffen, in absehbarer Zukunft wieder ein Fachgeschäft in Landshut eröffnen zu können. Im Moment können wir Ihnen als Alternative unsere Fachgeschäfte in Regensburg oder München empfehlen, in denen Sie natürlich auch eine kompetente und freundliche Beratung beim Tee-Einkauf erhalten :-)

ute schrieb am 2017-11-20 20:28:45

Hallo liebes Team von Tee Gschwender, ich wollte meine Teedose, die von Ihnen stammt, nachfüllen lassen. Da ich die Teetüte dann natürlich nicht brauche und sie gleich wieder wegwerfen muss, macht das keinen Sinn. Auch für Sie ist es ein enormer Kostenfaktor und ein überflüssiges Müllproblem für alle. Mir wurde gesagt, das es jetzt von der EU verboten wurde, die Dose Ihrerseuts neu zu befüllen. Ich kann nur sagen, das ich bei aller Recherche nichts in den EU Richtlinien gefunden habe. Das Befüllen von To-Go-Becher wäre ja wohl dann noch viel problematischer. Aber auch hier gibt es keine Probleme. Siehe Links! Ich hoffe, dass Sie ihrerseits so kundenfreundlich sind , dass das müllvermeidende Nachfüllen kein Problem darstellt. Bitte setzen Sie sich dafür ein! Lieben Dank Ute Storch http://www.duh.de/pressemitteilung/?&no_cache=1&tx_news_pi1[news]=3155&tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[action]=detail http://www.cuptrends.de/blogs/news/hygieneaspekte-zum-thema-nachfuellen-mitgebrachter/

Kommentar von TeeGschwendner:

Liebe Frau Storch, vielen Dank für Ihre Anregung. Tatsächlich wird das Thema wiederbefüllbare Teedosen schon seit einiger Zeit bei uns diskutiert, gerade weil die EU-Vorschriften und deren Auslegung hier nicht einheitlich sind. Prinzipiell ist das Wiederbefüllen gestattet, solange bestimmte Hygienevorschriften eingehalten werden. Das ist insofern problematisch, als unsere Mitarbeiter im Fachgeschäft nicht wissen können, ob die mitgebrachte Dose des Kunden hygienisch sauber ist. Daher sollte ein Kontakt von Teeschaufeln, Teedosen, etc. aus dem Fachgeschäft mit der Dose vermieden werden, um einer möglichen Verunreinigung und einer nachteiligen Beeinflussung vorzubeugen. Da wir aber natürlich den Kundenwunsch nach einer Vermeidung von Verpackungsmüll nachvollziehen können, haben wir mittlerweile interne Richtlinien für das Wiederbefüllen von mitgebrachten Teedosen mittels Verkostungspappe entwickelt.

Julia B. schrieb am 2017-11-20 18:21:04

Liebes TG-Team, Als langjährige Kundin, sowohl des Onlineshops als auch der Bremer TG-Läden ist es DRINGEND Zeit für ein großes Lob! Ich probiere mich fleißig durch euer komplettes Sortiment, da ich die geschmackliche Abwechslung liebe. Meistens gebe ich keinen speziellen Tee als Wunschprobe an, aber ihr wählt wirklich immer einen zur Bestellung passenden Tee aus. Die Qualität genügt höchsten Ansprüchen und eure Auswahl ist grandios. In diesem Moment steht neben mir eine dampfende Kanne des Grünen Rooibos Pfirsich (1386), den ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Vor einigen Jahren hatte ich ihn selbst einmal bestellt. Damals traf er nicht so ganz meinen Geschmack. Heute finde ich ihn spitze! Wurde die Rezeptur zwischenzeitlich geändert? Begeisterte Grüße aus Bremen

Kommentar von TeeGschwendner:

Liebe Julia, vielen Dank für diesen begeisterten Gästebucheintrag, die TeeGschwendner-Teams von Herrn Teitscheid und Frau Hartmann freuen sich sehr über Ihr Lob, ebenso wie unser Online-Shop-Team! Tatsächlich wurde die Rezeptur unserer Nr. 1386 nicht geändert, Unterschiede im Geschmack können durch verschiedene Zubereitungsarten, die Wasserqualität, etc. entstehen. Vielleicht hat sich aber auch einfach Ihr persönlicher Tee-Geschmack im Laufe der Jahre verändert ;-) 

Michael schrieb am 2017-11-19 22:06:45

Ich bin ja wirklich von den ganzen Tees sehr überzeugt. Was mich aber ein wenig schockiert hat, dass in jedem, der erwerbbaren Früchtetees, Aroma enthalten ist. Daher die Frage: Gibt es auch einen ganz normalen Früchtetee im Angebot, dem kein minderwertiges Aroma beigemischt ist, sondern der durch die Qualität der Früchte den Geschmack in die Tasse bringt? Ich meine, Teekanne etc. schaffen das ja auch - da sollte das ein Premium-Tee DIenstleister doch auf jeden Fall hinbekommen!

Kommentar von TeeGschwendner:

Wir verwenden in vielen unserer Teemischungen Aromen, um einen bestimmten Geschmack im Tee zu erzeugen. Andernfalls würde der Tee Orange lediglich nach Grüntee und der Sahne-Caramel nur nach Schwarztee schmecken. Bei Früchtetee haben wir in der Vergangenheit vielfach Mischungen ohne den Zusatz von Aromen ins Sortiment aufgenommen, allesamt mit dem gleichen Ergebnis: sie werden von unseren Kunden schlichtweg nicht gekauft. Viele getrocknete Früchte verlieren durch die Trocknung einen Großteil ihres Geschmacks, sodass hier Aromen zum Einsatz kommen müssen, da der gewünschte Eindruck „Erdbeere“ oder „Pfirsich“ nicht gegeben wäre.
Das verwendete Aroma wird in aufwändigen Herstellungsverfahren gewonnen – allesamt von deutschen Herstellern. In der Regel übersteigt der Preis des Aromas, den des Tees um ein Vielfaches, sodass hier in keinster Weise von „billigem“ oder „minderwertigem“ Aroma die Rede sein kann!

Thorsten schrieb am 2017-11-16 08:27:14

Ich trinke Grüntee, weil er viele gesundheitliche Vorteile hat. Da Tee Gschwendner bisher meistens gut bei Tests abgeschnitten hat, kaufe ich diese bei Ihnen ein. Doch in letzter Zeit werden auch in Ihren Tests immer wieder vermehrt Schadstoffe gefunden. Wie kann das sein? Testen Sie nicht genug? Gerade bei einem KREBSERREGENDEN (!) Stoff wie Anthrachinon erwarte ich, dass Sie JEDEN (!) Tee daraufhin testen. Dies schien aber nicht immer der Fall gewesen zu sein (siehe: https://www.oekotest.de/essen-trinken/Reaktionen-TeeGschwendner-Mate-gruen_110167_1.html). Auch bei Stiftung Warentest im Oktober 2015 wurde in Ihrem Sencha ebenfalls Anthrachinon nachgewiesen, so dass die Redaktion nur eine Note zwischen 2,6–3,5 vergab.

Kommentar von TeeGschwendner:

All unsere Tees werden routinemäßig auf Anthrachinon untersucht sowie auf zahlreiche weitere Schadstoffe und Verunreinigungen. Die Untersuchungen werden sowohl in unserem hauseigenen Labor und zur Kontrolle in externen akkreditierten Laboratorien durchgeführt. In dem in 2015 getesteten Grüntee wurde Anthrachinon lediglich in Spuren (unterhalb des gesetzlichen Höchstwertes) gefunden und auch der Matetee aus dem Ökotest entsprach nach den uns vorliegenden Untersuchungen den gesetzlichen Anforderungen. 

Kerstin Seidenschnur schrieb am 2017-11-11 14:47:21

Moin, ich trinke sehr gerne schwarzen Tee. Ich lieb Ihren O’Sullivan Tee. Am Nachmittag würde ich auch gerne einen schwarzen Tee genießen, nur ohne Koffein. Haben Sie so einen im Shop? Ich habe nur den schwarzen Tee mit Ingwer gefunden ???? Viele Grüße aus dem Norden

Kommentar von TeeGschwendner:

Für diesen Spezialwunsch halten wir unsere Nr. 445 Ceylon OP "Infre" bereit, den Sie unter diesem Link finden: https://www.teegschwendner.de/tee-shop/schwarzer-tee/ceylon/2142/ceylon-op-infre?c=52. Viel Freude beim Probieren!